Efekte in Amp einschleifen

von baboons, 24.07.05.

  1. baboons

    baboons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Nähe Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.05   #1
    Servus,
    ich habe einen Fender hot rod deluxe und will mein ax1500g anschließen. Habe dazu kabel von Preamp out an Eingang Efektgerät und ein Kabel von Ausgang Efekt an Poweramp in angeschlossen. Erstens rauscht das wie Sau und zweitens hören sich die Efekte total anders an, als ob ich über Kopfhörer direkt ins Efektgerät gehe. Was mache ich falsch? Kann mir einer helfen?
    Danke
    Baboons:screwy:
     
  2. eierkopf

    eierkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    28.07.15
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.07.05   #2
    Hänge das Effektgerät so an deinen Amp an:

    Gitarre -> Input vom Effektgerät
    Output vom Effektgerät -> Input am Amp (wo du sonst die Gitarre dranhängst)

    mfg
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 24.07.05   #3
    Du kannst am Korg die aMp modells nutzen, dann den line out des korg mit der enstufe (return) des amps verbinden, oder das ax1500 direkt vor den amp wie schon beschrieben. im fxloop herrscht line pegel. Der eingang des ax1500 ist allerdings für gitarre ausgelegt. Wenn du da ein viel stärkeres line signal anlegst, dann brummts
     
Die Seite wird geladen...

mapping