Effekt->Multi->Endstufe->Boxen

von KeithMichel, 01.04.07.

  1. KeithMichel

    KeithMichel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Heiligenhafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 01.04.07   #1
    Wäre es Möglich meine Gitarre auf folgende weise laut zu machen?

    Gitte->Wah->Bass Driver->Digitech Rp80->100 W Topteil...

    und dann durch den Line Out in eine boxe, wie diese:

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_g212.htm

    Geht das???
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.04.07   #2
    Du kannst vom SPeaker-Ausgang des Topteil direkt in die Box gehen.


    Ggf. kannst du mit dem Signal aus dem Line Out eine weitere Endstufe fuettern (die dann wiederrum eine Box antreibt).


    Was versprichst du dir davon?
     
  3. KeithMichel

    KeithMichel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Heiligenhafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 01.04.07   #3
    Das Top is mal ne Combo gewesen. über zwei Kabel mit ner 15" verbunden.
    Ich will aber 2*12" oder 2*10"
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.04.07   #4
    Fest verbunden?

    Was fuer ein Topteil (ehemaliger Combo) ist es?

    Lass dir bitte nicht alle Infos einzelen aus der Nase ziehen.
     
  5. KeithMichel

    KeithMichel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Heiligenhafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 01.04.07   #5
    Die Combo is von Traynor. So ne 70s marke und das war fest verbunden mit schwarz und rot von amp zum speaker. halt rechts und links sozusagen. die beiden kabel wurden vom vorbesitzer durchtrennt und mit ner nüsterklemme verbunden. der amp hat 100 W und hat 2 eingänge (low/high) Gain, bass, treble, middle, und mastervolume und einen line out.
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 02.04.07   #6
    Einfach an dem Lautsprecherkabel ne Klinke ranloeten und dann ab in die Box damit - oder ne Klinkenkupplung (Female Klinke halt) und dann mit nem normalen Boxenkabel (Klinke/Klinke) an die Box...

    Geht (solange die Impendanz stimmt!) auf jeen Fall, auch wenn sich das eher nach nem Bass Amp anhoert...
     
  7. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.04.07   #7
    ich sags mal so...
    traynor ist ne marke die jetzt nicht unbedingt für billige amps steht. wenn du da rumschnibbelst und lötest kannste schon das ein oder andere verkehrt machen wofür du dich später in den allerwertesten beisst.
    wenn dir das teil nicht passt, warum verkaufst du den nicht und holst dir davon n halfstack? oder ne 212er plus topteil (z.b. crate-powerblock plus harleybenton 212er?)

    was für ein amp ist es genau? typenbezeichnung? sereiennummer/baujahr?
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 02.04.07   #8

    :eek:

    SChwarz und Rot ist nicht links und Rechts, sondern sind einfach nur hin/rueckweg....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stromkreis

    Wie Bemymonkey schongeschreiben hat, kannst du die Stelle auftrennen, und durch Klinken (bzw. Klinkenbuchsen) ersetzen: dann kannst du dir quasi die Box aussuchen.

    Hast du evt. Bilder vom Amp, von der Verbindung?

    Interessant waeren auch Leistungsangaben am Amp (NIcht die aus der Typenbezeichnung) und auch welchen Widerstand das Teil faehrt. Ferner waere auch die Bauart interessant (gibt es z.B. einen Stand-By Schalter?).

    Lass dir nicht alle Infos aus der Nase ziehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping