(Effekt) Visual Sound Dual Tap Delay

TheSG
TheSG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
11.05.09
Beiträge
510
Kekse
7.074
Hi,
Ich präsentiere euch dieses total unterschätzte Arbeitstier! Ist jetzt schon 3 Jahre lang mein Hauptdelay! Dieses Gerät habe ich zweimal —einmal als BackUp gekauft und auf dem Notfall—Board gehabt und nicht benötigt! Das ist doch ein Qualitätsmerkmal.

Ja, es ist groß, aber dafür auch idiotensicher und übersichtlich gestaltet!

Das Delay hat zwei unabhängige Engines und ermöglicht damit sehr spezielle Delaykonfiguraionen...jedes der Delays hat Viertelnoten, Achtelnoten, Punktierte Achtel und Vierteltriolen als Subdivision zur Auswahl — da kann man schon viel mit machen, zumal beide via TapTempo synchron laufen! Das gibts als Feature so erst wieder beim DD—500 oder beim Timeline für deutlich mehr Geld und mit Menü—Gefummel!!! Hier hast du direkten Zugriff auf den Sound. Das Signal bleibt analog, der Effekt wird zugemischt, funktioniert deshalb auch super vor dem Amp, selbst wenn der schon zerrt!! Das kann kein Digitaldelay so gut!
Habe zum Vergleich noch den Yodelmaster und die SupaPuss, beide voll analog...kein klanglicher Unterschied im Sinn der Plastizität des Sounds. Den MemoryBoy Deluxe, das TC Flashback X4 sowie den NovaRepeater hat es erfolgreich verdrängt!

Dank des kleinen Tonpotis an jedem Delay kann man zwischen crispen und sehr dunklen Wiederholungen überblenden. Weiterhin kann man auch manuell die Delayzeit einstellen...das habe ich allerdings nie genutzt! Ist im LIVE—Betrieb doch mit TapTempo viel besser!!!

Das linke Delay hat zusätzlich noch ne Modulationseinheit, die einen leichten Chorus dazumischt, ähnlich einem MemoryMan.
Auf der Rückseite kann ein TapIn eingespielt werden. Das geht mit jedem Metronom! Ich habe den TimeBandit dranhängen, um per Drehregler genaue BPM einstellen zu können im Studio (basteln gerade die zweite Platte...).
Es bietet dazu ein echtes Stereo—Out!
35784BA7-3BE5-4283-8D60-7997FABCAAA1.jpeg
642C4542-7F89-4F9D-8E72-5C5F078BE208.jpeg
5D7C3837-B529-4A36-BE85-54679B1F7504.jpeg

Alles in allem ein Mega—Delay der anderen Art! Kein Feature—Monster, das dich mit Möglichkeiten erschlägt und dich dazu bringt, dass du einstellst und rumtüftelst statt zu spielen. Ein echtes Arbeitsgerät eben.

Beste Empfehlungen!
Wer er hören will...ich habe es zusammen mit einem TC Flashbacks X4 als einziges Delay fürs Recording genutzt!

www.glaubenshelden.com
youtube/glaubenshelden
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben