effekte für grunge

  • Ersteller echopark
  • Erstellt am
echopark
echopark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.22
Registriert
24.08.03
Beiträge
221
Kekse
56
Ort
wien
habe das multifx boss me-50 und wollt mal fragen mit welchen einstellungen mann da so einen richtig guten grunge-sound hinbekommt.

mfg
echopark
 
Eigenschaft
 
L
Lucki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.09
Registriert
18.08.03
Beiträge
536
Kekse
15
ich kann nur mal sagen

verwende chorus bei allen effekten. auch distortion.


kein delay und eigentlich auch nicht viel reverb.


ansonsten einfach distortion + chorus + ein wenig reverb


MfG Lucki
 
Axl
Axl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.09
Registriert
23.08.03
Beiträge
822
Kekse
103
Ort
Bäch
Für eine "typische" (Ansichtssache) Grunge distortion nimmt man am besten die Höhen zurück und dafür die Tiefen und Mitten etwas höher. Und richtig schön viel Gain, damit man bei jeden gespielten Chord raten muss um welchen es sich handelt. ;)
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
Lucki schrieb:
ich kann nur mal sagen

verwende chorus bei allen effekten. auch distortion.


kein delay und eigentlich auch nicht viel reverb.


ansonsten einfach distortion + chorus + ein wenig reverb


MfG Lucki

was hat Chorus mit dem Grunge SOund zu tun ?
HaeCyberm.gif
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.354
Kekse
22.712
chorus mischt dem sound einen minimal verstimmten sound dazu und moduliert ihn. dadurch klingt der sound im od bereich "dreckig". dürft also ganz gut passen

der chorus ist aber ein auch ein ganz netter effekt für clean. mal ausprobieren


der post ist nur teilweise auf dich bezogen inflame. ich weiß, daß du weißt was ein chorus ist ;)
 
maPPel
maPPel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.13
Registriert
24.08.03
Beiträge
835
Kekse
357
Ort
Neubukow
Aha, also Chorus is nur dazu da den Sound dreckig zu machen?!?

Spiel vielleicht bald inner Grunge Band, weiß ich dann schonmal was ich brauch :)
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.354
Kekse
22.712
er macht ihn nicht dreckig, er macht ihn "dreckig". da ist ein riesen unterschied ;)


am besten du testest das mal und hörst es dir an. dann weißt du was ich meine
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
Für Clean is Chorus ne Prima sache aber fürs Distortion mhm :?
naja geschmacksache .. aber dann könnt ich auhc sagen er sollte etwas flanger zum wahwah geben .. is auch etwas seltsam ..wie schon gesagt geschmacksache :rolleyes: :D
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
wenn nirvana grunge is dann braucht man auchn chorus -> come as you are ;-)
 
das tob
das tob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Registriert
26.09.03
Beiträge
2.006
Kekse
401
Ort
Berlin
der chorus erzeugt schöne schwebungen.
vergleich:2 minimal verstimmte A.110+112 hz.
füllt schön den raum.
wie wurde ja schon erklärt.
 
das tob
das tob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Registriert
26.09.03
Beiträge
2.006
Kekse
401
Ort
Berlin
Larry_Croft schrieb:
wenn nirvana grunge is dann braucht man auchn chorus -> come as you are ;-)
kann mich irren,ist aber glaub ich ein sanft eingest. flanger.
 
magge
magge
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.593
Kekse
362
Ort
Wiesbaden
hauptsächlich is da n klasse chorus drin...aber so nen ähnlichen sound bekomm ich nur, wenn ich da noch compressor dazu schalte....naja egal...

benutzt kurt bei smells like teen spirit im refrain auch nen sanften chorus ?????? danke
 
das tob
das tob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Registriert
26.09.03
Beiträge
2.006
Kekse
401
Ort
Berlin
Axl
Axl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.09
Registriert
23.08.03
Beiträge
822
Kekse
103
Ort
Bäch
"Come As You Are" ist DAS Choruslied schlechthin von Nirvana. Der Sound kommt vonn einem Small Clone Chorus Pedal soweit ich weiss.
 
das tob
das tob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Registriert
26.09.03
Beiträge
2.006
Kekse
401
Ort
Berlin
ah ja.
ich hatt auch nur einen einzigen boss chorus bodentretus in meinem leben.
welch herrlich vielfalt in unsrem leben :)
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
Axl
Axl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.09
Registriert
23.08.03
Beiträge
822
Kekse
103
Ort
Bäch
Das ist garantiert kein Flanger!
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
doch du hast dich geirrt. Er spielt den Chorus Small Clone bzw. den Polychorus von El Harm. (ab der In Utero) dazu verwendet er ein Boss DS 1 glaub ich. Und der Chorus ist direkt auf den Clean Sound ohne Distortion geschaltet.
Er verwendete, meines Wissens nach, nie Chorus und DS gemeinsam. Kann mich aber auch irren. (spiele zZ in einer Grunge Band, davor auch in einer Grunge Punk Band) Ab der In Utero verwendete er auch ein Proco Rat Pedal.

Mein Tipp an dich: Leg dir irgendein Distortion Pedal zu (ich hab das MXR Distotion + ist echt genial für den Sound) und ein Chorus Pedal (zB Small Clone, weil das einen schönen warmen Sound hat oder der Polychours)

Und das DS Pedal voll aufdrehen ist nicht immer gut, ich bevorzuge 2 DS Pedale (in meinem Fall der Verzerrte Kanal meines Marshalls). Stell das DS Pedal auf einen leichten angezerrten Sound ein und das andere auf High Gain. Bei Solos -die einfach nur abgefuckt sein müssen- ist High Gain an der Reihe, bei den Rythm Riffs, ist es besser, nur angezerrt zu sein bzw. nicht so stark verzerrt zu sein. Aber das ist dann wieder geschmacks Sache. Probier einfach mal rum

Joe
 
Axl
Axl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.09
Registriert
23.08.03
Beiträge
822
Kekse
103
Ort
Bäch
"Come As You Are" ist DAS Choruslied schlechthin von Nirvana. Der Sound kommt vonn einem Small Clone Chorus Pedal soweit ich weiss.

Das mit dem Chorus habe ich auch schon gesagt, aber mir glaubt ja wieder keiner...
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
ich glaube dir ;)))
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben