ehrliche meinungen zum text

von Mandarinenmann, 15.01.05.

  1. Mandarinenmann

    Mandarinenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    11.10.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.05   #1
    hi hab im sommer als anlehnung an curse´s und gentleman´s "widerstand"
    nen text geschrieben und wollt mal eure meinungen dazu hören.

    Paradies!?


    1:)
    365 Tage im Jahr gibt es Stress und Gewalt in allen Bevölkerungsschichten und deshalb fingich an dieses Lied zu dichten ,denn es macht mich krank zu sehen wie Menschen an Drogenzugrunde gehen wie Menschen denken sie könnten andere knechten und dabei denken sieseien im rechten und müssen so feige sein und gegen Minderheiten zu fechten. Faschismusgehört zu unserem Alltag auch wenn’s keiner so recht zu sagen wagt. Mord und Totschlag sindnicht selten; Ich bin der Meinung die Menschenrechte müssten für uns alle gelten. zuviel Blutmusste fließen und das es sinnlos war und ist wurde schon oft genug bewiesen.

    CHORUS:​
    This could be such a lovely world, with peace and sunshine in it, so stand up Lift our voices right now and let them hear how .So let´s take this chance and enjoy your lifes and why shouldn´t be this a peaceful moment for us. So try to help and make the whole world a bit brighter


    2:)
    Sex im fernsehen zu jeder Sendezeit denkt ihr denn wirklich unsere Kinder sind dafür bereit?die politische Situation ist zur zeit alles andere als optimal. Politiker verkünden zu jeder Wahlversprechen, die die meisten von ihnen sowieso früher oder später brechen. Mich macht eswütend zu hören wie mal wieder Terroristen mal wieder versuchen unser halbwegs friedlichesmiteinander zu zerstören. ich bin garantiert nicht der Erste der es versucht auf den Punkt zubringen und es mag wohl ein wenig verrückt klingen aber für mich sieht es so aus als würden wirMutter Erde vergewaltigen und anschließend umbringen. Wollt ihr denn nichts von all demsehen, wollt oder könnt ihr es nicht verstehen.

    CHORUS:​
    This could be such a lovely world, with peace and sunshine in it, so stand up Lift our voices right now and let them hear how .So let´s take this chance and enjoy your lifes and why shouldn´t be this a peaceful moment for us. So try to help and make the whole world a bit brighter


    3:)
    Die Menschen pumpen sich jeden Tag voll mit Chemie ,lassen sich liften vom Kopf bis an dieKnie, erkennt ihr diese Ironie? Doch durch den ganzen Schönheitswahn übersehen manche daswichtige im Leben wie z.B. anderen Vertrauen und Liebe zu geben. heutzutage will doch fast jederperfekt sein doch zieht euch das mal rein; selbst 20jährige legen sich unters Messer und bei denÄlteren ist es auch nicht besser. Also bleibt doch wie ihr seid und nutzt euch die verbleibende zeit:Macht euch für das Paradies bereit.


    CHORUS:​
    This could be such a lovely world, with peace and sunshine in it, so stand up Lift our voices right now and let them hear how .So let´s take this chance and enjoy your lifes and why shouldn´t be this a peaceful moment for us. So try to help and make the whole world a bit brighter​
    so hoffebtlich gefällts euch​
    MfG Mandarinenmann​
     
  2. Carrie

    Carrie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 15.01.05   #2
    EHRLICHE Meinung, okay.

    Ist sicher gut gemeint, beeinhaltet aber nix, was nicht jeder wüsste. Klingt oberlehrerhaft. Kann man sinnvoller verpacken als in reine Polemik. Macht man besser bissig-böse-provokant, dann KANN es nämlich sein, daß jemand zuhört und wenn man grosses Schwein hat, auch nachdenkt. So, wie es hier steht, wirkt es einschläfernd. Und das Versmass ist auch nicht grade das, was man perfekt nennt...

    Trotzdem weiter machen, wenns einfach wäre, gute Texte zu schreiben, wär so mancher schon gross rausgekommen *ggg*

    LG, Carrie
     
  3. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 15.01.05   #3
    Würg, sorry!

    Songs klingen eigentlich am besten, wenn sie direkt aus dem Bauch heraus geschrieben wurden. Meiner Meinung nach kann man auch ruhig ein bischen weniger Text verzapfen, den man dann in leichten Variationen wiederholt.

    Der Songtext hier hört sich eher nach zwanghaften Gehirnwi*en an...ist mir übrigens auch (vorallem zuerst) ziemlich oft passiert, mit der Zeit gibt sich das meistens, man bekommt dann langsam ein Gefühl für Songs.

    Energie im Song ist die Hauptsache, Schmalz sollte draußen bleiben, das sieht sonst immer eher nach Songschreiben in einem Schulprojekt aus...goßer Fehler!
     
  4. Mandarinenmann

    Mandarinenmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    11.10.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.05   #4
    alles klar.
    wenigsten seit ihr ehrlich :-)
    ne war mein erster versuch nen text zu schreiben und kam eben als ich "widerstand" gehört hatte.
    MfG Mandarinenmann
     
  5. tiara

    tiara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    23.04.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.05   #5
    also ich glaub in dem englisch-teil sind n paar fehler drin, das solltest du ma nachfragn, und wie schon oben wer geschriebn hat, mit dem versmaß stehts nich zum bessten, aber:
    einfach immer schön weiterschreibn, man hat irgendwann ein gefühl dafür, obs gewisse wörter passn oder nich.
    wünsch dir viel glück! :wink:
     
  6. Mandarinenmann

    Mandarinenmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    11.10.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.05   #6
    ok danke werde mein bestes geben

    MfG Mandarinenmann
     
Die Seite wird geladen...

mapping