Eigene Sounds (z.B. WAV) im PSR S-910

  • Ersteller Ratingser
  • Erstellt am
R
Ratingser
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.12
Registriert
02.04.10
Beiträge
4
Kekse
0
Ort
Ratingen
Hallo zusammen,

bin noch ziemlicher Neuling des PSR 910 und habe folgende Frage:
Wie kann ich einen beliebigen Sound (z.B. WAV) in das PSR910 übertragen und abspielen?

Konkret geht es um die Glocken am Anfang von Hells Bells. Die "Glöckchen" aus dem PSR passen so gar nicht und die Idee wäre, die Glocke aus dem Original als kurze WAV Datei zu speichern, die ich dann auf irgendeine (???) Taste, oder auch auf das Multi Pad legen könnte.

Wie geht Ihr dabei vor?

Vielen Dank
Frank
 
Eigenschaft
 
Leef
Leef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
16.03.07
Beiträge
4.421
Kekse
5.958
Wir schauen in die Bedienungsanleitung im Kapitel USB Audio – Wiedergabe und Aufnahme von Audiodateien – nach und führen die dort beschriebenen Schritte aus. Da das PSR kein Sampling unterstützt, läßt sich das wav nicht auf eine Taste oder ein Pad legen.
 
R
Ratingser
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.12
Registriert
02.04.10
Beiträge
4
Kekse
0
Ort
Ratingen
ok - dann eben nicht auf eine Taste... gibt es denn irgendeinen Weg um das Problem zu lösen? Hat vielleicht jemand schon an den vorhandenen Glockensounds gedreht, so dass sie brauchbar wären?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben