Eigener neuer Song

turko

turko

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
30.09.08
Beiträge
4.304
Kekse
16.614
Ich bin (ein weiteres mal) unsicher, ob dies hier der richtige Platz für die Hörprobe ist, da man über die Genre-Zugehörigkeit des Songs vortrefflich streiten könnte.
Aber aus alter Gewohnheit bleibe ich halt hier ...

Dies ist ein Song aus der Feder meines Kollegen und Solosängers, den wir letztens gemeinsam produziert und aufgenommen haben.

https://www.dropbox.com/s/zg54cc9zray137z/RAIN IN BARCELONA - Mix #5.mp3?dl=0


Viel Spaß !

Thomas
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
LoboMix

LoboMix

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
23.01.15
Beiträge
2.355
Kekse
32.470
Der neue Song weiß zu gefallen - wie bei dir eigentlich immer!
Schönes Arrangement, schön performt, schöner Mix.

Nebenbei: Genre-Definitionen interessieren mich nur am Rande, gute Musik höre ich stets gerne, egal welchem Genre, Sub-Genre oder Sub-Sub-...Genre sie zugeordnet sein möge.
 
turko

turko

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
30.09.08
Beiträge
4.304
Kekse
16.614
Danke für Dein (schmeichelhaftes) Feedback !

Schönes Osterfest !

LG
Thomas
 
W

WilliamBasie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
16.05.06
Beiträge
4.554
Kekse
15.113
Ort
Karlsruhe
nicht unbedingt meine bevorzugte Musik, aber gut gemacht, super instrumentiert und arrangiert.
 
turko

turko

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
30.09.08
Beiträge
4.304
Kekse
16.614
Danke trotzdem fürs Anhören und für Deine Reaktion.

LG
Thomas
 
James Blond

James Blond

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
21.11.11
Beiträge
50
Kekse
360
Ort
Hamburg
Das Genre passt schon! Und die Musik kommt mir hier sehr entgegen! (Auch wenn man das MB wohl kaum als jazzlastig bezeichnen kann.)
Ich finde nicht nur das Arrangement sehr gut ausgefeilt, der ganze Klang ist (fast schon zu) sauber und perfekt, der Gesang ist klasse und die Stimme hervorragend geeignet für diesen Stil. Gute Arbeit - die Mühe hat sich gelohnt, wie ich finde.

Allein der Anfang (ca. 25 sec) ist mir etwas zu verhalten und auch zu lang für solch ein dynamisches Stück, ich könnte mir da auch einen kurzen Bläsersatz vorstellen.

Und bei 3:41 vermisse ich einen Übergangstakt (vor: 'People passing through ...') Der Sänger hat ja so keine Zeit zum Luftholen ...

Anstelle des Sax-Fadeouts als Ende vielleicht besser einen Bläsersatz mit Break. Aber das sind nur Kleinigkeiten.

Sehr gerne gehört.

Mach weiter so!

Grüße
JB
 
turko

turko

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
30.09.08
Beiträge
4.304
Kekse
16.614
Aber das sind nur Kleinigkeiten.
Alle Punke, die Du ansprichst, sind durchaus legitim und begründet. Gut begründet.
Ich könnte jetzt auch zu jedem Punkt eine „Entgegnung“ formulieren, die - ebensogut - erklärt, warum ich das so gemacht habe, wie es eben ist.
Aber das führt letztlich ja nirgendwo hin.

Aber ich danke Dir jedenfalls sehr für das Anhören, Dein positives Gesamtfeedback und Deine konstruktive Kritik.

LG Thomas
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben