Ein-Finger-Akkord Hilfe abschalten

von Jaki74, 29.02.16.

Sponsored by
Casio
  1. Jaki74

    Jaki74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.16
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.02.16   #1
    Hallo!

    Habe mir das Yamaha EZ-220 gegönnt. Mache inzwischen gute Fortschritte ...
    Was Nervt ist die Ein-Finger Akkord Automatik. Möchte ja gerne lernen die Akkorde komplett zu greifen. In der Musikschule ist die Automatik nicht aktiviert, finde aber im Handbuch keinen Hinweis wie man es abschaltet ... Kann hier vielleicht jemand helfen?
     
  2. cabobs

    cabobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    7.06.18
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    477
    Erstellt: 10.03.16   #2
    Hallo und willkommen im Forum.

    Das Yamaha EZ 220 verfügt, anders als viele andere Yamaha Arranger Keyboard, nur über EINEN Modus zur Steuerung der Begleitautomatik, den sogenannten "Multi-Finger" Mode (Siehe Technische Daten)

    Dieser Modus funktioniert so, dass er die Modi "One-Finger" und "Fingered" miteinander kombiniert. Du kanns also z.B. einen C-Dur Akkord sowohl nur mit der Taste C auslösen, oder ihn aber komplett greifen (z.B. C-E-G).

    Erklärt wird das z.B. auch noch einmal hier, ab 2:25 Minuten:




    Ich vermute, in der Musikschule werden andere Keyboards verwendet, die mehrere unterschiedliche Fingering-Modi zum Ansteuern der Begleitautomatik anbieten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping