ein kleiner Anreiz...

  • Ersteller Masterplan
  • Erstellt am
Masterplan

Masterplan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Mitglied seit
08.01.04
Beiträge
184
Kekse
0
Ich würde von euch gerne mal wissen, wie schnell ihr die A-Moll Pentatonik spielen könnt. Klingt jetzt bissel blöd, aber mich interessiert das einfach mal. Ist ja jetzt auch nix dolles von der Technik her, aber wie gesagt, mich interessiert es einfach :D
Soll ja auch nicht heissen:" Der Schnellste ist der Geilste!" Darauf kommt es ja auch nicht an, aber ich bin halt neugierig.
Einfach reinschreiben, z.B. : 120bpm darauf 16-tel oder 8-tel und vielleicht noch wie lange ihr spielt, nicht schummeln 8) .
Vielleicht ist dies ja auch ein kleiner Anreiz um schneller zu werden.

Ich spiel seit ca. 3 Jahren und bin nicht grade schnell, hab mich mit Soli oder Scales kaum beschäftigt, aber ich fang jetzt richtig damit an.
Also meins schnellstes war 192bpm und 8-tel drauf!
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
fang nicht schon wieder an.... sowas sagt doch überhaupt nix übers Können aus, oder!? es soll leute geben die nach einem halben Jahr Gitarre die Moll-Pentatoniken bei 250bpm mit 32tel Triolen spielen können, aber nix anderes :p
 
Masterplan

Masterplan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Mitglied seit
08.01.04
Beiträge
184
Kekse
0
ja das ist richtig, über das Können sagt das gar nix aus, aber mich interessiert es einfach, lass mich doch :D
Deswegen hab ich ja auch geschrieben das es von der Technik her nix dolles ist.
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
na wenn du meinst ;)
 
Luc

Luc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
460
Kekse
185
Ort
Wolfsburg
Also ich würde das gerne mal hören. 192 bpm und 1/8 ... spielst du dann 8 mal innerhalb eines taktes die gleiche Note und wechselst dann zur nächsten, oder spielst du innerhalb eines taktes die Noten nacheinander ... also immer eine andere ... ??
 
Masterplan

Masterplan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Mitglied seit
08.01.04
Beiträge
184
Kekse
0
Nein, ich spiele einfach 2 Noten pro Schlag bei 192bpm
 
delpozzo

delpozzo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.20
Mitglied seit
29.08.03
Beiträge
495
Kekse
25
das ist schon recht schnell..
kannst du das aber auch 10 mal hintereinander rauf und runter im übergang ohne pausen ohne fehler gleichmäßig 16tel bei rund 100 bpm?
hmmm..? sauberkeit ist ein wichtiger aspekt..
nehms auf dann glaub ichs dir ;)
ich spiel schon länger und könnt es nicht..aber wen kümmert das auch schon großartig..
 
Masterplan

Masterplan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Mitglied seit
08.01.04
Beiträge
184
Kekse
0
Dass das keinen kümmert ist mir auch klar, mich hat es einfach mal interessiert was ihr so hinbekommt, mehr nicht!
Das mit den 16-tel bei 100bpm probier ich mal aus.
Wollt hier kein Brüstungsprozess ins Laufen bringen, es hat mich einfach mal gereizt zu erfahren wie schnell ihr es könnt mehr nicht.
 
F

Fleshcrawl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.12
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
164
Kekse
376
Ort
Bodenseekreis
*kopfkratz*
:?:

Wasn seltsamer thread...
:?
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben