Ein paar Fragen zu Zakk Wyldes Spieltechnik

von Wrathchild, 06.10.04.

  1. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 06.10.04   #1
    Hi zusammen

    ich bin gerade dabei das Solo "Life, Birth, Blood, Doom" zu lernen, und da gibt es eine Stelle bei 3.06 bis 3.08 bei der Zakk eine Note normal anschlägt und sie dann in einen A.H. übergehen lässt. Wie macht er das?
    Dasselbe ist auch bei Demise of Sanity nur nicht im Solo.
    Und wie bekommt er diesen "Chrr Chrr" Sound bei L,B,B,D?

    Als nächstes, bei "Just Killing Time" am Anfang des Solos macht er eine Dive Bomb, welche Gitarre spielt er denn da?


    Ich denke Ragman dürfte diese Fragen mit leichtigkeit beantworten können :great:
     
  2. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 06.10.04   #2

    ich wollts grad sagen :D
     
  3. Wrathchild

    Wrathchild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 06.10.04   #3
    Eigentlich weiß ich schon wie man eine normale Note in einen A.H. übergehen lässt aber so schön sauber als ob das von alleine passieren würde kann ichs dann doch nicht. Bei mir geht das so abruppt über das es sich einfach sch*** anhört.
    Also ich brauche Tipps wie mans macht :) ;)
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 06.10.04   #4
    Hallöchen,

    erstmal das einfache: Das "Chrr Chrr" erzeugt er durch einen pitchshifter. Und da die Gitarre eh schon auf C gestimmt ist klingt es damit dann "Chrr Chrr" ;)

    Mit den Obertönen ist so eine Sache, da sind Effekte wie Chorus oder Wah ganz hilfreich und mit einem Verzerrer und entsprechender Lautstärke und viel viel übung lässt sich sowas realisieren.
    Mit einem Wah Wah habe ich ganz gute Ergebnisse erziehlt, der Oberton klingt schon wird aber durch das Wah entweder abgedämpft oder geboostet.
    Ich höre mir das Solo aber noch mal an bei Gelegenheit..

    Bei just killing time ist keine Dive bomb..!? entweder biegt er den Hals ein wenig oder es ist ein Releasebend...



    RAGMAN
     
  5. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 06.10.04   #5
    bei wem hat der gute eigentlich spielen gelernt? der wird sich das ja wohl nicht alles selber angeeignet haben, oder :confused:
    ..ich könnte mir irgendeinen bluesfreak vorstellen, den speed hat er wohl in den genen ^^
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 06.10.04   #6
    Gitarre hat er mit 14 in der Schule von einem Sohn einer seiner Lehrer gelernt.
    Danach studierte er dann klassische Gitarre bis er seine erst Band gründete.


    RAGMAN
     
  7. Wrathchild

    Wrathchild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 06.10.04   #7

    Hey, du kommst aus Ulm und heißt Achim wie ich?! Was für ein Zufall, wo wohnst du denn genau? :D :great:


    @Ragman: Das bei Just killing time ist durchaus eine Dive Bomb. Hals biegen oder Release bend kanns nicht sein weil es ziemlich stark ist.

    Glaubst du, mit einem Auto-Wah kann man sowas hinkriegen?
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 06.10.04   #8
    Also unter einer DIVEBOMB verstehe ich etwas anderes und nicht das was er bei "just killing time" macht...
    Den Intervall bekommst Du locker durch biegen des Halses hin...

    vanHalen macht öfter echte DIVEBOMBs z.B. bei Panama im Intro

    RAGMAN
     
  9. Wrathchild

    Wrathchild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 07.10.04   #9
    Unter Dive Bomb versteh ich die Saiten zu entspannen bis sie locker runterhängen. Gut er entspannt sie nicht ganz aber für mich ist das ne Dive Bomb ;)
     
  10. franticfanatic

    franticfanatic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #10
    wartet mal, was redet ihr da von hals biegen. davon hab ich ja noch nie was gehört.

    bitte um erklärung
     
  11. Wrathchild

    Wrathchild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 07.10.04   #11
    Der Hals wird nach vorn gebogen damit sich die Saiten ein wenig entspannen und der Ton tiefer wird ;)
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.10.04   #12
    du wiedersprichst Dir irgendwie selber...


    RAGMAN
     
  13. Wrathchild

    Wrathchild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 07.10.04   #13
    Ok Ok ich hab mist geschrieben :rolleyes: :D

    Aber durch einfaches Hals biegen kriegt man nicht das hin was er bei 2.55min macht, das müsste dann schon ein Tremolo sein.
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.10.04   #14
    2.38 und 2.55 geht ohne Probleme.

    bei 2.55 einfach 4 mal anschlagen und abdämpfen


    RAGMAN
     
  15. Wrathchild

    Wrathchild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 07.10.04   #15

    Ok, du hast Recht, danke ;)
     
  16. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.10.04   #16
    bitte...

    RAGMAN
     
  17. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 07.10.04   #17
    Auf welcher Platte is denn dieser Song drauf?

    EDIT: Ah klar,war auf Eternal 1919 drauf...
     
  18. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.10.04   #18
    aber war schön drüber gesprochen zu haben...

    RAGMAN
     
  19. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 07.10.04   #19
    :D ...durchaus...
     
  20. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.10.04   #20
    dann habe wir das ja geklärt...

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping