Ein paar Fragen zur Duesenberg Starplayer TV BK TREM (Lefthand)

  • Ersteller Jan Lennon
  • Erstellt am
Jan Lennon
Jan Lennon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.16
Registriert
19.06.11
Beiträge
115
Kekse
10
Erstmal zur Gitarren, das ist nämlich diese hier :
http://www.musik-produktiv.de/duesenberg-starplayer-tv-bk-trem-lefthand.html

So, meine Frage(n):
Ich hab mich letztens mal schlau gemacht wie es aussieht an Gretsch lefty's (Country gent oder Duo Jet z.B.) zu kommen.
Da diese eine etwas längere Lieferzeit haben (als lefty wohlgemerkt) wurde mir empfohlen wenn es eilig wäre eine Duesenberg zu nehmen.
Gut, war ich erstmal nicht sooo begeistert..aber jetzt nach längerer Überlegung, fände ich ne Duesenberg eig ganz gut.
Nur , kann sie wirklich mit Rock'n'Roll Klassikern wie z.B. Gretsch oder Rickenbacker mithalten ?

Wenn ich sie denn nehmen sollte, was ist gut zu wissen über diese Gitarre ?

Danke für zukünftige Hilfe

MfG
Jan ;)
 
Eigenschaft
 
dminor
dminor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.18
Registriert
17.09.08
Beiträge
332
Kekse
744
Die Frage ist doch eher, ob die Düsenberg, die zweifellos eine tolle Gitarre ist, zu deinem Wunschdenken passt? Ich denk mal, dass du mit einer Gretsch oder einer Rick einen gewissen Ton assoziierst und ob du den mit der Düsenberg erreichen wirst, kannst nur du selbst rausfinden. Wie gesagt, die Gitarre ist sicher toll, nur ist sie das was du suchst?
 
Jan Lennon
Jan Lennon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.16
Registriert
19.06.11
Beiträge
115
Kekse
10
Na das frag ich mich ja auch :D
Naja dann werde ich mal antesten fahren.
 
hotlick
hotlick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
22.11.11
Beiträge
287
Kekse
10.786
Ort
Köln
Auf die Frage, ob die Duesenberg Starplayer TV zu klassischem Rock'n'Roll (mit grober Richtung Gretsch) taugt, kann ich subjektiv nur klar "Ja" sagen; ich bin jedenfalls sehr zufrieden. Es sollte aber klar sein, dass die Starplayer TV trotzdem einen eigenen Sound-Charakter hat.

Was jedoch bei den meisten Händlern und auch auf der Duesenberg-Seite etwas verborgen bleibt ist, dass die Starplayer TV (mit oder ohne Trem) in der Modell-Reihe "Rebound" auch mit Little Toaster Picks zu haben ist, was etwas mehr in Richtung Gretsch geht. Die standardmäßige Pick-Bestückung: Domino P-90/Grand Vintage Humbucker ist allerdings ebenfalls erste Sahne und ist somit etwas vielfältiger, weshalb ich mich letztlich dafür entschieden hatte.

Ich hab' sie seinerzeit bei Thomann bestellt und aufgrund der damals angesetzten Lieferfrist für die "Gold-Top" (was meine Ungeduld auf die Probe stellte) setzte ich mich per E-Mail mit Duesenberg in Verbindung, um nebenbei zu erfahren, ob es nicht auch möglich sei, über Thomann die "Gold-Top" mit "Little Toastern" zu bekommen. Nun, ich hätte etwas länger warten müssen, aber es wäre ohne weiteres und zudem ohne zusätzliche Kosten möglich gewesen. (Die Leute bei Duesenberg sind stets gute Ansprechpartner.)

https://www.thomann.de/de/duesenberg_dtv_rebound_tremolo.htm

Wenn Du also die Möglichkeit hast, bei einem Händler die Starplayer TV Rebound zu testen (gibt's standardmäßig leider nicht als Lefti), würde ich das auf jeden Fall in die Betrachtung mit einbeziehen und gegebenenfalls mit Händler und Duesenberg einen entsprechenden Deal aushandeln. Es dürfte kein Problem sein, die von Dir angedachte Lefti auch mit "Duesenberg Little Toaster" Picks zu bekommen. .... ein bißchen: "Gretsch meets Rickenbacker"

Grüße - hotlick
 
Zuletzt bearbeitet:
kypdurron
kypdurron
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
20.12.07
Beiträge
4.561
Kekse
26.340
Ort
Berlin
Guter Hinweis @hotlick. Habe selber keinen Duesenberg, aber mein Bruder hat eine Starplayer TV und hatte auch eine Gretsch. Die Duesenberg bietet Top-Verarbeitung, sehr gutes Handling, sehr gutes Spielgefühl. Das Trem ist auch genial. Aber so direkt einen Gretsch-Sound oder gar Feeling hab ich da nicht gesehen, geht für mich eher in Richtung luftigere Variante einer Les Paul. Der Korpus ist auch deutlich kleiner als bei einer Gretsch, das Spielgefühl daher auch ganz anders. Eben nicht wirklich "Semi", sondern eher "LP Thinline".
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben