Ein wenig von Opeth abgekupfert

von Kuolema, 04.04.06.

  1. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 04.04.06   #1
    Hallo,

    ich hab' hier mal wieder etwas zum anhören.
    Rein Instrumental und spiegelt meine momentane Laune wieder. Hört es euch an, sagt mir eure Meinung.

    Gruß, Chris
     

    Anhänge:

    • Slow.gp5
      Dateigröße:
      20,1 KB
      Aufrufe:
      123
  2. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 04.04.06   #2
    Laaangweilig.

    Zaubertinte: " .gp4 bitte! "
     
  3. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 04.04.06   #3
    Schon angehört?

    Jaja, kimmt glaisch!

    Gruß, Chris
     
  4. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 04.04.06   #4
    ziemlich cool, interesannter wäre es aber noch, wenn jetz noch n anderer teil hinzukommen würde, aber is ja noch nich fertig oder?
     
  5. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 06.04.06   #5
    Nene, ich denke, das wird sowas wie "The Wall" von Pink Floyd.
    3 Teile, jeweils anders, aber doch mit Wiedererkennungswert.
    Das gepostete ist ein Großteil des 1. Parts...

    Gruß, Chris
     
  6. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 06.04.06   #6
    Hier mal noch die .gp4 Datei!

    Gruß, Chris
     

    Anhänge:

    • Slow.gp4
      Dateigröße:
      11,9 KB
      Aufrufe:
      82
  7. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 07.04.06   #7
    Danke.
    Wenn ich schon nach der gp4 Datei gefragt hab muss ich wohl auch ein Statement dazugeben: Eigentlich ziemlich nett zum anhören, allerdings gefällt mir die Sologitarre nicht so. Was genau hast du von Opeth geklaut?
     
  8. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 08.04.06   #8
    gefällt mir eigentlich...
    schönes ruhiges stück... allerdings wird auch das nach ner zeit langweilig..^^
     
  9. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 09.04.06   #9
    Das ist mit das, was ich von opeth "geklaut" habe :D
    Ich leibe opeth - allerdings nicht alle meine Bekannten. Deren erste Aussage ist immer: "Langweilig!".
    Nunja, was ich von Opeth meine abgekupfert zu haben, ist das ruhige, die singende Gitarre und das melodische.
    Allerdings stammt alles von mir, also keine 1:1-Kopie. Auch keine Umgeschriebene.

    Gruß, Chris
     
  10. Hackbrettm?rder

    Hackbrettm?rder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    19.05.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ochtendung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #10
    Schon wirklich melodisch!!! Man muss allerdings sagen dass im ganzen Lied doch wirklich jeder Ton perfekt in den Akkord passt der gerade gespielt wird. Harmonien wie sus4 oder Major Seven scheints net wirklich zub geben. Die Sologitarre ist wirklich geil für Leute die sich mit Musik umbringen wollen. Mit der Zeit wirds auch wirklich langweilig, eine Bridge oder ein gutes fill in ab und zu wär mal ganz gut. Ausserdem muss ich nochmal zur Sologitarere zurückkommen, die zerreißt einem in der Lautstärke nämlich fast de Kopp. Ansonsten aber wirklich gut!

    Gruß,
    Der Klotzkopp:-)
     
  11. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 10.04.06   #11
    Nunja, es soll nicht immer harmonisch sein. Hör' dir einfach mal was von Opeth an, da passt nicht jeder Ton und trotzdem klingt es. :p
    Und die Leadgitarre soll so laut sein, dass es einem den Kopf zerfetzt :D

    Gruß, Chris

    BTW: Du sprichst wieder mit mir? :eek:
     
  12. Hackbrettm?rder

    Hackbrettm?rder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    19.05.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ochtendung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #12
    Ja ich spreche wieder mit dir. Und schreib mal was fieses :-) zu meinem melancholischen song.

    MfG,
    der Hackbrettmörder
     
Die Seite wird geladen...