Eine verrückte Idee...

von K.Haos-Prinz, 25.05.07.

  1. K.Haos-Prinz

    K.Haos-Prinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    im Brunnen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 25.05.07   #1
    Grüße sende ich aus an alle Flötenspieler!
    Ich wollt Euch fragen, was Ihr von meiner Idee hält, die bekanntesten Metal- Lieder auf Flöten zu covern. Für die Solos könnte man auch Dudelsäcke nehmen.
    Bis jetzt habe ich Nothing Else Matters auf der Flöte spielen können, jetzt versuche ich es mit all des Solos von Hammerfall.
    Gehabt Euch wohl
    Der K.Haos-Prinz
     
  2. Livia

    Livia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 25.05.07   #2
    Cool.
    Noch ein paar Leute zusammensuchen und MetalBand mit Flöten gründen. Aber nicht den Schlagzeuger vergessen!
     
  3. K.Haos-Prinz

    K.Haos-Prinz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    im Brunnen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 25.05.07   #3
    Mittelalterliches Schlagwerk und Precussions^^
    Man könnte auch Kalimbas und solche komischen Bambus-Querflöten einbauen. Mehrstimmig wärs ganz gut, man muss bloß "alternative" Stimmen schreiben.
     
  4. Jack Green

    Jack Green Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 25.05.07   #4
    Falls du was konkretes für Querflöten hast, dann würd ich gern mal schauen, was ich tun kann. Kann leider keine Noten lesen, ein Soundfile wäre nötig.

    EDIT: Die Idee find ich sehr gut.
     
  5. wiesenforce

    wiesenforce Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.635
    Erstellt: 28.05.07   #5
    ich würds lieber in nem holzbläser ensemble machen. vermutung: soviel hohe flöten klingen recht lau.. da müsste man vielleciht noch mit ner klarinette und bassklarinette was überlegen..

    naja nur so ^^
     
  6. Jo_Beef

    Jo_Beef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    244
    Erstellt: 30.05.07   #6
    Also ich kann mir das sehr gut nur mit Flöten vorstellen, sofern auch Alt- und Bass-Querflöte eingesetzt werden. Ich hab da mal ein Ensemble gehört, die u.a. Stücke von Scott Choplin sehr gut interpretiert haben.

    Gruß Jo
     
  7. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 31.05.07   #7
    Naja - sowas Ähnliches gibt es.
    Coppelius spielen Rock/Metal mit Cello,Kontrabass,Schlagzeug
    und zwei Klarinetten. Letztere spielen dabei gerne "Metal-Soli". :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping