Einfaches Lied von John Petrucci ? Gibts sowas ? xD

von ChasT, 17.05.07.

  1. ChasT

    ChasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.05.07   #1
    Hi Leute,

    Da mir es John Petrucci doch in letzter Zeit angetan hat, würde ich vielleicht gerne mal wissen ob es vielleicht auch ein etwas leichteres Lied von ihm gibt, was auch für jemanden wie mich möglich ist. Sowas wie Glasgow Kiss trau ich mir noch nicht zu, ist mir einfach zu viel Gefrickel , und ich will ja nicht so rumhetzen, weil sichs dann ja auch nicht mehr schön anhört.
    Spielen tu ich jetzt seit ca. 2 Jahren mit durchschnittlichem Erfolg ;)

    Also falls jemand einen Vorschlag hat, immer her damit :)

    Achja sollte das hier das falsche Forum sein bitte verschieben^^
     
  2. Reini0815

    Reini0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.13
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Petersaurach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    384
    Erstellt: 17.05.07   #2
    ich kenne kein lied von petrucci oder dreamtheater das leichter ist als glasgow kiss
    du kannst einzelne riffs nachspiel die leichter sind aber in jedem lied is halt nen petrucci geshreddere drin nichtmal in den ganz alten songs war das langsammer :p also wirst kein glück haben :p
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 18.05.07   #3
    Welches ich irgendwo schaffbar finde, hab aber die schnellere Parts auch erstmal fallen lassen ;) ist das Lied "Biaxident" von Liquid Tension Experiment, ist richtig genial auch von den Phrasierungen an sich. Musste dir mal anhören
     
  4. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 18.05.07   #4
    Probier mal das hier: Mystic Dream Exercise
    ist zwar laut Titel eine Übung und kein Stück klingt aber imho sehr cool und ist nicht schwierig.
     
  5. Para-Dox

    Para-Dox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 18.05.07   #5
    Na, klar gibts auch bei Petrucci sowas.

    Bin selber ein riesen Petrucci Fan und spiele auch seit 2 Jahren.

    Imho ist Glasgow Kiss mi VIEL Übung möglich, aber vorallem das sauber spielen macht bei dem Lied extrem Mühe :D.

    Bsp:
    Through her Eyes auf der Metropolis 2: Scenes from a Memory ist eine richtig schöne und auch leicht zu spielende Ballade in der sogar das Solo sehr einfach ist.

    Missunderstood auf der Six Degress (Disc 1) istauch machbar, habe leider grad nimmer present, obs dort ein schnelles Solo drinne hat..

    Der Anfang vom Erotomania ist auch machbar! sowie der Anfang vom The Ytse Jam auf der ersten Demo Tape von damals noch Majesty :great:

    Sehr schön zu spielen, aber das verlangt einiges an Gefühl ist das Lied "State of Grace" auf der CD " A Evening with John Petrucci and Jordan Rudess" (Rudess ist der Pianist, als Info).

    Falls du ne 7en-Saiter hast oder weit nach unten Tunen willst, ist "These Walls" auf der Octavarium samt Solo spielbar.

    Btw: Mit "spielbar" ist das gemeint, was es heisst. Das Feeling von Petrucci wird man wohl kaum nachahmen können, zumal ich mich jedesmal schon alleine in seine Art zu spielen verliebe. Himmlich, dem Typen zuzuschauen.

    Bei allen anderen Songs bleibts wohl dann bei "Parts" rsp. beim Träumen (ausser du schaffst 800 Angschläge in der Minute? :screwy: :D)

    Edit:
    State of Grace is wohl eines der schwersten Lieder von Petrucci überhaupt. Und nein, es hat keine Shredderaktionen. Aber spiel du mal bei einer solchen Verzerrung so sauber und so gefühlvoll. Viel Spass beim üben :great:
     
  6. ChasT

    ChasT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 19.05.07   #6
    Hey danke :)
    Werd mal schauen was sich machen lässt und mal was aufnehmen wenns klappt ;)
    Ja das mit dem Glasgow Kiss ist so ne Sache... Ist für mich auch verdammt schwer, dass sauber zu spielen, irgendwann klingen einfach nur noch alle Saiten und das ist dann nicht allzu schön^^

    Falls jemand ein Petrucci-ähnlichen Lick haben will, hier ist mal einer. Ist aus Masters of Rock Guitar 2. Sind zwar nur 4 Takte, aber irgendwie doch verdammt cool :>
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping