einsteiger hilfe

von Me & Mr. Johnson, 05.11.06.

  1. Me & Mr. Johnson

    Me & Mr. Johnson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.06   #1
    hallo zusammen!

    ich produziere seit einiger zeit mit fl studio 6 beats.
    jetzt möchte alles ein wenig erweitern und mir ein kleines studion eirichten.

    ich will gesang aufnehmen, meine gitarre einspielen und gegebenenfalls andere sachen aufnehmen können.

    da es sich als schwierig erweist mit fruity loops melodien zu erzeugen wenn man kein keyboard vor sich hat, denke ich wär so ein (usb?!?!) keyboard für den pc auch nich schlecht.

    also ich würde mich freuen wenn ihr mir alle eure vorschläge für equipment posten könntet, am besten auch immer erklären würdet wofür die einzelnen sachen sind weil ich totaler anfänger auf dem gebiet bin.

    ich habe momentan ca 200€ zur verfügung, jedoch ist bald weihnachten da wirds dann auch was geben denk ich mal. also würde ich sagen bis maximal 600€ komplett!

    schonmal danke im vorraus für eure vorschläge und eure hilfe!

    p.s.: weiß jemand von euch wo ich gute samples in .wav format bekomme? oder auch vst und vst-i plugins für fruity loops (also natürlich kostenlos :D )
     
  2. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 05.11.06   #2
    Mh du stellst etwas "merkwürdige" Fragen, find ich. ;)

    Also USB keyboards kenne ich nicht. Was nicht heißen muss, dass es sowas nicht gibt. Midi-Keyboards verbindet man zB über den Gameport. Vielleicht aber auch über USB.

    Vorschläge zu Equipment...
    Mit 600€ bist du da relativ knapp dran. Möglich für Gesang, Gitarre und Bass wäre zB ein Toneport UX2. Was für "andere" Sachen willst du denn noch aufnehmen können?
    Mikros für Anfänger, da werden oft die Shure Micros empfohlen. Sm57 glaub ich... Lies dich doch mal in den zahlreichen Threads zu Studiogründungen hier im Forum durch ;)
    lg,
    t.
     
  3. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 05.11.06   #3
    USB-Keyboards gibt es definitiv. Die neusten Masterkeyboards haben fast alle USB. Und die Technik über Gameport ist sowieso schon ziemlich veraltet (manche PCs haben gar keinen Gameport mehr :D) und man liest da häufig von Kompatibiitätsproblemen. MIDI macht man dann evtl. über ne USB-MIDI-Schnittstelle
     
  4. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 05.11.06   #4
    Siehste, ich bin eben OldSchool :)
    Gut zu wissen, danke.
     
  5. Me & Mr. Johnson

    Me & Mr. Johnson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #5
    mmhh.. also ich hab mich jetzt etwas mehr mit dem thema beschäftigt und kenn mich n bisschen besser aus jetzt.

    also ich habe vor das so zu machen:

    mikrofon--->externe usb soundkarte----pc

    so an den eingang kann man ja auch gegebenenfalls andere sachen anschließen zum beispiel instrumente (welche anschlüsse haben die mikros eigentlich? 6,3 klinke?)

    soo dann wollte ich mir noch n mpd oder n mpc von akai kaufen, jetzt is meine frage:

    da ich bis jetzt nur am pc gesampelt hab und das auch relativ gut geklappt hat, lohnt sich die anschaffung eines mpc's? was sind die vorteile?

    weil einen mpd möcht ich auf jedenfall haben, und der mpc ist ja glaub ich nix anderes nur halt mit eingebautem sampler (belehrt mich eines besseren wenn ich falsch liege)

    so nun zu dem keyboard.

    das hab ich mir so vorgestellt:

    midi keyboard-->midi-in von der externe usb soundkarte--->pc

    soo es wäre sehr hilfreich wenn ihr mir sagen könntet ob das so geht und wenn ja mir dann auch direkt vorschläge für die einzelnen sahcen machen könntet.

    und noch ne andere frage: wie muss ich denn den mpc/mpd in das ganze einbauen? einfach in den pc?

    entschuldigt meine "noob-fragen", danke im vorraus und shcönen abend noch!
     
  6. Me & Mr. Johnson

    Me & Mr. Johnson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #6
    so ich hab mir mal für die einzelnen komponenten jeweils einen vorschlag rausgesucht.

    was haktet ihr hiervon:

    akai mpd-24 230€
    CME UF-6 USB-MIDI-Keyboard 245€
    m-audio fast track pro 219€

    jetzt müsst ihr mir nurnoch sagen ob das alles so passt wie ich mir das vorstelle!

    mmhh joa und n vorschlag für das micro wär cool^^
    also ich würd sagen bis mx 150€

    danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping