Einzelne Saiten bestellen

von yestergrey, 31.07.05.

  1. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 31.07.05   #1
    Nabend zusammen

    ich war Freitag auf großer NRW Tour nach Ibbnbüren und Bochum und hab auf dem Weg auch Saiten für meine Klampfe und meinen Bass mitgenommen. Nun wollte ich die heute aufziehen und hab leider voreilig bei der E Saite etwas abgeknippts mit dem Saitenschneider und nun hält die Saite nicht (liegt an der Mechanik des Yamahas, bei dem man erst schneiden und danach aufwickeln muss, weil man das Saitenende in eine Vertiefung im Wirbel steckt).

    Nun sind mir 22 Euro zu teuer zum wegschmeißen und ich wollt fragen ob ich irgendwo eine einzelne Saite nachbestellen kann.

    Die Saiten waren D' Addario EXL170 Nickel Wound Regular Light Gauge in den Stärken .045 .065 .080 .100.
    Neu brauche ich nur die 100er E-Saite, der Rest ist noch unversehrt.
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 31.07.05   #2
    wenn mich nicht alles täuscht kann man bei mp doch einzelsaiten bestellen oder?
     
  3. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 31.07.05   #3
    Du hast bestimm irgendein Musikhaus in deiner Stadt. So klein ist die ja nicht. Und da gehst du hin und fragst, die haben das bestimmt. Wäre ja blöd für eine Einzelsaite der Versandkosten wegen das Doppelte zu bezahlen. In Berlin bietet so ziemlich jedes Geschäft Einzelsaiten an.
     
  4. yestergrey

    yestergrey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 31.07.05   #4
    Wuppertal hat bei 380000 Einwohnern ein Musikhaus. Das ist Hardline und ich weigere mich diesen vollkommen unfreundlichen und überteuerten Laden zu supporten. Sorry, aber das geht echt nicht. :evil:
     
  5. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 31.07.05   #5
    dann hast du wohl pech gehabt und musst das geld in versandkosten investieren ;)

    oder halt einfach jemand anderen vorschicken der die saite für dich kauft ;)
     
  6. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 01.08.05   #6
    imho ist das doch bei allen Bässen so, oder?
    Ich hatte noch nie einen in der Hand bei der man die Saite nicht in diese Vertiefung steckt oder es ist mir noch nie aufgefallen....
     
  7. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 01.08.05   #7
    bei Gitarren isses halt anders, bei meinem Bass is das genauso und das mit der E-Saite is mir auch schon passiert ... sehr nervig

    aber unser 'lokaler' Händler (naja, 2 Städte weiter ;)) hat mir einfach ne Einzelsaite aus nem Pack rausgenommen ... der Preis war dann zwar etwas höher als wenn ich den Satzpreis durch 4 geteilt hätte, aber halt immernoch akzeptabel :)
     
  8. yestergrey

    yestergrey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 01.08.05   #8

    Also bei meinem alten Bass war es so, dass die Mechanik oben einfach nur diese Kerbe hatte und man die Saite dort einlegte und dann den Rest drumwickelte, bei meiner Gitarre das Gleiche Spielchen, nur keine Kerbe sondern ein Öhr zum einfädeln der Saite.

    Bei dem Yamaha ist in der Kerbe noch ein ca 5-8 mm tiefes Loch in das das Ende der Saite gesteckt wird. Anschließend wird die Saite abgeknickt und erst dann aus der Kerbe raus und gewickelt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping