elektro-akustikgitarre gesucht

von firstklaas, 09.11.06.

  1. firstklaas

    firstklaas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    9.11.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #1
    moin!

    suche eine vernünftige akustik-westerngitarre mit pickup zu einem preis um 300 euro (oder gar günstiger?).
    gibt es dafür schon modelle der etwas besseren marken?

    habe mir in nem fachgeschäft eine welkin sgs 9963 CE/dreadnaught angesehen und etwas darauf gespielt. fand das teil (275 euronen) sehr ansprechend und klanglich klasse, konnte allerdings über das modell und die (ziemlich unbekannte) marke kaum etwas herausfinden.
    hervorragend gefiel mir auch diese gitarre von art & lutherie: http://www.musicstorekoeln.de/de/Gitarren/3_45_GWEST_227_GIT0005934-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    - leider nur etwas teurer.

    gibt es meinungen zu den genannten, vielleicht gar alternativvorschläge oder ein paar generelle tipps?

    ich bin auf dem gebiet nicht sehr beflissen und wäre dankbar für jede antwort.
    gruß.
     
  2. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 09.11.06   #2
    Ich selber spiele eine Ibanez PF 60 SCE und bin sehr zufrieden damit. Die hat als B-Ware ( kleiner Fehler am Binding ) gerade mal 200,- € gekostet. Ich glaube, dass der reguläre Preis 275,- € gewesen wäre.
    Die Ibanez klingt schön voll und brilliant und lässt sich sehr gut spielen. Wichtig für mich : Sie hat einen Cutaway. Das erleichtert das Solospiel in den hohen Lagen ungemein.
    Ich benutze die Gitarre auch für Gigs und über die PA kommt sie richtig geil !
    Generell baut Ibanez im genannten Budget recht nette Gitarren.
    Mein Bandkollege spielt eine Ibanez AEG 10. Klingt auch sehr schön und lässt sich gut spielen. Jedoch hat die einen flacheren Korpus als meine und klingt nicht ganz so "füllig". Unverstärkt ist diese Gitarre, gegenüber meiner, doch schon beträchtlich leiser aber trotzdem ein schönes Instrument.

    Ansonsten schau Dich doch mal nach Cort Akustikgitarren um. Die sollen im genannten Preissegment sehr brauchbare Instrumente bauen. Jedenfalls habe ich schon mehrere User hier gesehen, die Cort empfehlen.

    Viel Erfolg bei der Gitarrensuche :great:
     
  3. firstklaas

    firstklaas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    9.11.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #3
    danke für die tipps, lpgoldtop. die gitarren machen, sofern ich das, ohne auf ihnen gespielt zu haben, beurteilen kann, nen ganz guten eindruck. aufgrund des sympathischeren preises werde ich mir die tage wohl mal die pf 60 sce im laden genauer angucken (ca 250 euro).

    kennt eigentlich jemand den musicstore in köln. sellenlose massenabfertigung oder vertrauenswürdige beratung?! die preise scheinen da ganz gut zu sein, aber ich fühle mich bei kleinen fachgeschäften in der näheren umgebung (auch wegen der garantie und einstellung) immer besser aufgehoben.

    gruß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping