EMG 81 Set / Ja oder Nein ?

von Ibanezzy, 09.05.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ibanezzy

    Ibanezzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 09.05.07   #1
    Hallo an alle
    Ich hab eine Ibanez RG350ex-bk und überlege schon seit einiger Zeit mir ein paar neue PU's zu holen (Ich will nur die beiden Humbucker tauschen da ich den Singlecoil eh fast nie benutze).
    Ich spiele hauptsächlich Metal. Nach einigem Suchen bin ich auf den EMG 81 active Pickup gestoßen. Meine Frage an euch, könnt ihr mir empfehlen zwei EMG 81 PU's einzubauen ?

    Ich stehe vor allem auf den typischen Rammstein-Sound und da ja der Leadgitarrist von Rammstein auch mit einem EMG 81 Set spielt dürfte der EMG 81 ja wohl nicht die schlechteste wahl sein oder ?

    Ich danke schonma allen im Voraus die sich die Mühe gemacht haben mir zu antworten. :)
     
  2. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 09.05.07   #2
    Ähm... naja, wie soll ich sagen, das ewige Leid mit den EMGs...

    lass es mich so sagen... ich hab in einer meiner Gitarren 2 EMG 81, und ich klinge NICHT wie Richard Z...

    wichtiges Elements deines Sounds ist ein Vernünftiger Verstärker, wenn man sich mal anschaut was Rammstein bei ihren Shows an Equipment auffahren würd ich mal spontan sagen: Wie Rammstein wirst du nie klingen.

    Die EMGs sind keine schlechten PUs, im gegenteil... allerdings würd ich die knapp 200€ lieber in einen vernünftigen Amp stecken, dann wirst du eher an deinen Traum-Sound kommen
     
  3. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 09.05.07   #3
    die emg's sind schon gute pickups, aber bei weitem nicht die einzigen guten.
    der nachteil bei emgs wär halt dass du im normalfall deinen singlecoil nicht mehr anschließen könntest. aktive und passive gemischt geht zwar, aber richtig gut nur mit einem zusätzlichen bauteil (schau mal in die faq auf emginc.com)

    außerdem müsstest du halt die komplette elektronik tauschen (buchse, potis..) während du bei neuen passiven halt einfach nur die pickups tauschen könntest und der singlecoil würde auch weiter funzen.

    hab jetzt bewusst nur die technischen unterschiede genannt, weil du imho am besten selbst rausfindest welche pickups dir gefallen. einfach mal in nen freundlichen musikladen gehen und ein paar gitarren mit ähnlichen specs wie deine und verschiedenen pickups probespielen. (am besten auch noch deine zum vergleich mitnehmen)

    ich hab mir ja auch im nachhinein einen emg81 in meine yamaha rgx gebaut und bin klangmäsig sehr zufrieden, aber der unterschied zum stock pickup war für mich wesentlich geringer als erwartet. also erwarte die keine wunder von einem emg, das ist auch nur ein (wenn auch guter) pickup....
     
  4. Ibanezzy

    Ibanezzy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 09.05.07   #4
    Hättet ihr denn Vorschläge für mich welche passiven PU's sich auch eignen würden ?
     
  5. Ibanezzy

    Ibanezzy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 09.05.07   #5
    Hatte schon nen Dimarzio X2n und einen Dimarzio Evolution DP-158 entdeckt.
     
  6. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 09.05.07   #6
    die passive variante der EMG 81er? sprich : EMG HZ H4. die sind imho echt gut. geben den typischen emg 81 sound wieder, sind aber etwas offener. die 81 klangen etwas muffiger. kannst auch den HZ H4 A versuchen. eigentlich ein neck PU, aber bei der lag arkane wird er als bridge PU verbaut. wie das klingt weiß ich nicht. vlt mal versuchen eine lag arkane zu testen?

    also wie gesagt : eindeutige empfehlung EMG HZ H4, weil der der passive ableger des 81ers ist imho aber sogar ein quäntchen besser klingt.

    das ist mein subjektiver eindruck den ich bisher gewinnen konnte. bitte nicht beleidigend werden, wenn ihr das anders seht... (ich warn nur schonmal vor, hier kommt sowas ja gerne vor)
     
  7. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 09.05.07   #7
    wie Shadow schon sagte, erwarte keine Wunder von einem PU Tausch, auch das Holz deiner Gitarre hat da ein Wort mitzureden...

    @[HWOS] g30rG: ;) du hast Recht, ich finde den Sound der HZ's nämlich grausam
     
  8. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 09.05.07   #8
    wie kannst du es nur wagen, meine 81er treten deine h4 sowas von in den a....:screwy:

    nee, nur spaß, ich hab vor kurzem mal ne ltd m-200 mit den h4s gespielt und fand die auch richtig gut. hatte eigentlich den totalen müll erwartet weil ich so viel negatives sowohl über die h4 als auch die ltd serien <400 gelesen hab, aber ich war sehr positiv überrascht von gitarre und tonabnehmern.

    back2topic: hab letzte woche mal auf der ec400at von nem freund gespielt und das da verbaute seymour duncan jb/59 set hat mir auch ziemlich gut gefallen und war auf alle fälle metal tauglich. ansonsten fällt mir noch der sh-4 von duncan ein der auch recht beliebt im metal bereich ist.
     
  9. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 09.05.07   #9
    irgendwas wollte ich noch erwähnen in meinem letzten post. und genau der war's. ich bin eigentlich überhaupt kein duncan fan, aber der sh-4 ist imho auch sehr brauchbar!

    muss halt deinen geschmack treffen. mit 'nem dual rectifier und nem SH-4 kriegst du den rammstein sound wahrscheinlich auch recht gut hin denk ich. wird mit dem emg 81 nicht viiiiieeel besser sein. wäre jetzt mal meine vermutung (habs nicht ausprobiert) was meint ihr? käse?
     
  10. Ibanezzy

    Ibanezzy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 09.05.07   #10
    Jup werd mir die HZ H4's auf jeden Fall mal angucken aber ob ich mir demnächst einen dual rectifier leisten kann ist fraglich :)
     
  11. Ibanezzy

    Ibanezzy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 09.05.07   #11
    Ich kann doch auch 2x den EMG HZ H4 nehmen, für steg und hals oder ?
     
  12. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 09.05.07   #12
    ich hab in meiner jackson an hals und bridge jeweils HZ H4 drin. sozusagen passive kirk hammett (ich hasse diesen typen :D ) bestückung (81 + 81). ich werd aber vielleicht auf einen etwas wärmeren HZ H4 A am neck umrüsten. der ist das pendant zum 85er (also 81 + 85, wie es ja auch viele spielen).

    technisch ist eigentlich alles möglich bis auf kombination aktiv-passiv.
     
  13. Ibanezzy

    Ibanezzy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    674
    Erstellt: 09.05.07   #13
    Jup danke für die vielen infos, die waren seeeeehr hilfreich. Jetzt muss ich das nur noch mit dem Einbauen hinbekommen :)
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 09.05.07   #14
    Wo ist jetzt genau der Nachteil der mit der Auswahl der Pickups zu tun hat???

    selbst das ist technisch möglich...
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping