Empfehlenswerte Vox AD-Einstellungen??

von Lolo2929, 16.08.07.

  1. Lolo2929

    Lolo2929 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    17.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Hi,
    Hab nun seit gestern einen Vox zu Hause stehen.Wie gesagt der Ad15erVT.
    Und schon gleich Stunden v durchprobiert nur bin da was Effekte und alles angeht ja schon fast überlastet:DAber passt scho'Denk aber bis ich den passenden Sound finde dauerts noch ne Weile:rolleyes:
    Eigentlich richtet der Threat sich nur an die Voxer bzw an die die Erfahrungen mitm AD haben.:great:
    Daher:
    Unter welchen Einstellungen spielt ihr so?Gäbe es evtl Tipps welche Einstellungen nahe an Metallica,Slayer,Children of Bodom und evtl auch härteres rankommen dät?Kennt ihr da gute Einstellungen?
    Achja die Seite: http://www.valvetronix.net/valvetronix/index.html
    kenn ich scho aber ist nicht was ich suche.

    Hoffe auf Beratung:great:
    Grüße
     
  2. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.08.07   #2
    VOX-AD**-UserThread
    Hier gibts schon einen Thread für VOX ADler.

    Also für solche Metal-Sachen würd ich Numetal-Model nehmen....Treble ganz hoch, bass ganz hoch. Mitten so auf 9 uhr oder so und Gain ganz aufdrehen.
     
  3. Lolo2929

    Lolo2929 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    17.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.08.07   #3
    Onein ich habe gehofft der Threat wird nicht genannt:)Bis ich den durchhab:o
    Naja trotzdem erstmal dankek für die Hilfe und ich hab auch noch ne Frage:
    Wenn ich NUMetal einschallt ist da Flanger dabei.Habs aber nicht ausgewählt.Wie kann ichs wegmachen?

    @all
    Bin über weitere Einstellungtipps dankbar!

    Gruß
     
  4. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.08.07   #4
    naja..."durchhaben" brauchste den Thread nicht.
    Poste einfach die Fragen die du hast über deinen VOX darein.

    ALso:
    das der flanger automatisch mit drin ist, liegt am Bypass-Button.
    Klick einfach drauf, so dass die rote Diode leuchtet und schon kannste OHNE Effekt spielen.

    Mit Preset-Modus und Manual-Modus haste dich hoffe ich schon auseinander gesetzt?
    Weil im Preset-Modus ist beim Nu-Metal-Modell kein Flanger sondern Chorus mit Delay.
    Ist halt ein "gängiger" Effekt der bei NUmetal auftritt. Also einfach den ByPass-Button drücken und schon ist der weg.

    Oder drück einfach auf "Manual-Modus" und stell deinen gewünschten Effekt ein(Reverb etc.).
    Der Effekt ist dann aber NUR an, wenn die rote "Bypass-Leuchte" NICHT leuchtet.
     
  5. Lolo2929

    Lolo2929 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    17.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.08.07   #5
    Dange,hab mir gestern die Anleitung nochmal angeschaut und das mit dem bypass stand da schwarz auf weiß:o
    Achso den 30-seitigen Threat hab ich jetzt auch durch und einige empfehluingen(auch wenns nur sehr wenige waren)waren gut aber bisher hab ich nur wirklich dreckigen verzerten sound hinbekommn....:((Richtung CC oder Vader ok aber für Slayer zuviel..)
     
  6. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.08.07   #6
    slayer hat auch ja net soviel gain.
    da würd ich eher das UK-Modern-Modell nehmen und treble ganz hoch, bass auf 12 uhr und mitten auch so auf 12 -1 Uhr. Gain vllt auf 2-3 uhr? oder vllt sogar weniger. Kommt ja auch auf deine Gitarre an.
    Hab mir den Sound von "raining blood" von Slayer auf Youtube mal angehört. und das müsste mit den einstellungen da hinkommen. sehr viel Treble drin. und mitten auch. Bass ist net so richtig präsent.
    vllt kannste da gaaaaanz leichten Chorus reintun. aber sehr sehr minimal.

    Naja...vllt hats dir weitergeholfen.
    Bei den Metal-Bands kenn ich mich persönlich jetzt net so richtig aus.
     
  7. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 17.08.07   #7
    Ahh ich krieg gleich noch einen Anfall:(
    Ich krieg einfach keinen vernünftigen Slayer-Klang hin...
    Mit deinen Einstellungen (@Blurred) gings leider auch nicht...:confused:
    Sonst keiner gute Settings??
     
Die Seite wird geladen...

mapping