Empfehlung AC-DC Tabs

von Omelli, 23.07.07.

  1. Omelli

    Omelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #1
    Hallo!
    Ich würde mir gerne ein gutes Buch mit Tabs von AC-DC zulegen, da ich es leid bin mich mit falschen Internet-Tabs rum zu ärgern...
    Gibt´s da ne Empfehlung von jemandem???? Und lohnt sich das überhaupt?
    Spiele am liebsten die alten Stücke aus der Bon Scott Zeit..

    Thanx vorab!!!
     
  2. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
  3. Omelli

    Omelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #3
    Ja klar ist da einiges dabei... Aber was ist gut?!?
    Kann mir einer was genaueres zu den einzelnen Büchern sagen???
     
  4. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 24.07.07   #4
    Das "Definitive Songbook", welches ich besitze kann ich nur bedingt nicht empfehlen! Das enthält zwar jede Menge Songs ( nun gut kostet auch 50 Euro), dafür fehlen bei einigen Songs Riffs komplett! Zudem sind die TABs von einigen Songs falsch. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir das Buch aber trotzdem gekauft..., wenn ich mir einen Song von ACDC anhöre und sage: Hey, geiles Riff, geiles Solo!-dann kann ich mir einfach das Buch schnappen und draufloszocken und muss nicht nach Tabs im Internet suchen, die dann möglicherweise völlig verkehrt sind. Aber für ein Songbook ist es schon unmöglich, dass die Songs teilweise lückenhaft sind...
     
  5. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.259
    Erstellt: 25.07.07   #5
    Hi,
    habe selber alle Songbooks von AC/DC und kann dir sagen das bei den älteren sachen schon einige fehlerhafte Tabs enthalten sind.
    Classic AC/DC mit den den Alben High Voltage und Let there be Rock
    ist O.K.
    Classic AC/DC mit den Alben Powerage und For those about to Rock
    gibt es bei den Songs Sin city und Kicked in the Teeth leichte Fehler
    Bei Back in Black ist das Hauptriff von Hells Bells falsch getabbt
    Highway to Hell ist wiederum O.k.
    Da ich meine Songbooks schon vor Jahren gekauft habe, weiß ich nicht ob die Fehler inzwischen verbessert wurden.

    Die Powertabs (nicht die Guitar Pro)von AC/DC sind sehr gut

    mfg
    javi
     
  6. Janiboy

    Janiboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    21.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 26.07.07   #6
    Also ich kann rübchen nicht zustimmen, habe auch das "definitve songbook" auch und bis jetzt sehr gute (und richtige ;) ) tabs drin gefunden. Will natürlich nicht sagen, dass alles richtig ist, hab mir bis jetzt erst 20-25 songs angesehen, die warn aber gut.

    Cool an dem Buch finde ich, dass 85 Songs (Ich glaube ziemlich genau die Hälfte aller AC/DC-Songs) drin sind, findest sogar manche Alben, wie "Back in Black" und ich mein auch "Let There Be Rock" komplett drin.

    Naja, aber wie rübchen schon sagt, zum "drauflosspielen" wenn man ein cooles AC/DC-Riff gehört hat is es gut. (Aber Vorsicht, an dem Buch hebt man sich leicht mal nen Bruch :D ;) )

    Ich hoffe, ich konnte helfen,
    Janiboy

    P.S.: Bezahlst übrigens bei Amazon nicht 50 sondern 30€ dafür.
     
  7. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 26.07.07   #7
    Klar, die meisten Songs aus dem Buch sind richtig, aber einige Songs eben nicht, und das finde ich richtig ärgerlich, wozu kauft man sich denn dann ein Songbook? Touch too Much etwa, dort fehlt komplett die Gitarrenbegleitung zur 2. Strophe( die eine andere ist als die der ersten Strophe). Sowas sollte einfach nicht sein:screwy:
     
  8. Omelli

    Omelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.07   #8
    30 € bei Amazon??? Muß ich doch gleich mal abchecken!
    Also die Menge an Liedern würd mich schon reizen, da hat man auch immer was parat wenn einem grad mal nix einfällt was man spielen soll...
    Sonst noch jemand Erfahrungen gemacht mit ACDC Songbooks???

    Danke erstmal für die Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping