Empfehlung Brennprogramm

von lord_maul, 16.02.08.

  1. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 16.02.08   #1
    Hallo,

    und zwar suche ich ein Brennprogramm, mit dem man Musik für den normalen Cdplayer und auch Daten (in diesem Fall ein Video) gemeinsam auf eine Cd brennen kann.

    Nero macht das zwar ganz schön, nur schneidet mir der bei jedem Lied 1 Sekunde am Anfang weg und schreibt mir die Tags nicht mit auf die Cd....kennt irgendwer eins das das besser kann (egal ob gratis oder kostenpflichtig)

    lg
     
  2. oberlutz

    oberlutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Halle, Berlin, Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    795
    Erstellt: 17.02.08   #2
    Wenn Du möglichst kompatible AudioCDs brennen willst, dann kann ich WaveLab sehr empfehlen.


    Lutz
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 17.02.08   #3
    Und wavelab kann Videos brennen? :confused:

    Welche Tags/Infos sollen denn mit gebtannt werden?


    Topo :cool:
     
  4. lord_maul

    lord_maul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 17.02.08   #4
    Nö geht leider nicht, hab ich grade probiert...

    es reicht wenn titel, interpret mitgebrannt wird, aber das kriegt nero ja leider nicht zusammen. wobei die tags jetzt nicht so wichtig sind, wichtiger wärs, dass ich nicht bei jedem lied 1 oder 2 sekunden pause davorschneiden muss.
     
  5. lord_maul

    lord_maul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 19.02.08   #5
    so hab jetzt diverse programme gefunden die das machen was ich will...jetzt hab ich nur das problem, dass bei diesen mixed mode cds der erste track immer leer ist (quasi ein zusätzlicher track für die daten). kennt wer eine möglichkeit, dieses problem zu beheben?
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 19.02.08   #6
    DU musst eine CD nach dem "BLueBook" standard erstellen. Nennt sich dann eher "CD-Extra" oder "Enhancds CD" und nicht "Mixed Mode CD".
     
Die Seite wird geladen...

mapping