Brennprogramm zum Erstellen einer Audio CD ohne Pausen (Live CD) gesucht

von Cid 210, 16.10.10.

Sponsored by
QSC
  1. Cid 210

    Cid 210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    25.04.18
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Die Rhön
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.10.10   #1
    Hallo liebes Musiker Board,
    ich suche ein Brennprogramm, um eine Audio CD zu erstellen.
    Das können Viele, aber ich möchte keine hörbaren Pausen zwischen bestimmten Tracks haben ;)
    Also so, wie eine Live CD: man legt sie ein, spielt sie ab und hört dabei absolut keinen Wechsel zwischen den Tracks!
    Bei Nero und Windoof Media Player kann man die Sekunden der Pausen von 2 auf 0 Sekunden einstellen,
    allerdings verschwinden die Pausen nicht...
    So eine Pause zerstört schon so einiges, wenn die Titel zusammenhängend sein sollen :great:

    Habt ihr da irgendwelche Programme, die ihr mir empfehlen könnt?
    Vielen Dank schon mal :)

    (Wenn ich hier falsch bin oder es das Thema schon gibt, schlagt mich :rofl: )
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    29.592
    Kekse:
    134.855
    Erstellt: 16.10.10   #2
    Hallo Cid 210,

    für das, was Du vorhast, muss Dein Brenner den Disc-At-Once-Modus unterstützen (das sollten eigentlich alle aktuellen Brenner?). Eigentlich jede Brennsoftware bietet die Möglichkeit, diesen Modus zu nutzen (also auch Nero!).

    Leider hast Du nicht dazugeschrieben, welches Betriebssystem Du einsetzt, deshalb hier 2 Links zu kostenlosen Brennprogrammen für Win und Mac, mit denen Du unterbrechungsfreie CDs erstellen kannst:
    CDBurnerXP (Win)
    LiquidCD (Mac)

    Gruß aus dem Vogelsberg in die Rhön...
     
  3. Cid 210

    Cid 210 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    25.04.18
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Die Rhön
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.10.10   #3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich nutze Win XP.
    Ich werde mal CDBurner XP versuchen ;)

    Gruß aus Bischhofsheim

    EDIT: Also eine kleine Pause ist vorhanden. Das liegt wahrscheinlich an dem alten PC.
    Mein Laptop hat Probleme beim Start von CDBurner XP (Konflikt mit anderem Programm?)
    Neuer Versuch an neuerem Rechner...
    Ach ja... dass es eine CD RW ist, hängt nicht damit zusammen oder?

    EDIT2: Am anderen Rechner gings auch nicht, aber ich glaube einfach, dass die Laufwerke zu alt sind.
     
  4. ThiasHRec

    ThiasHRec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.09
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    315
    Kekse:
    538
    Erstellt: 16.10.10   #4
    Die Pausen sind wahrscheinlich schon in den Files drin, also der Song fängt nicht sofort am Trackstart an. Entweder du nutzt ein Audiobearbeitungsprogramm und schneidest die Stille am Anfang und am Ende jeder Datei raus, oder du nutzt das "Gapless Playback"-System von iTunes (das kann soweit ich weiß auch zum Brennen verwendet werden), oder du nimmst einen Mastering-Editor, bei dem du genau die Pausenzeiten editieren und die Übergänge vorhören kannst. *Der* Klassiker dafür wäre Steinberg Wavelab (seit aktuellster Version PC und Mac, ich weiß aber nicht, wie weit die kleineren Versionen beschnitten sind), für Mac gäbs da noch WaveBurner (liegt im Logic Studio Package dabei). Ob es in der Richtung Freeware gibt, weiß ich leider nicht.
     
  5. tino80

    tino80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.10
    Zuletzt hier:
    13.09.20
    Beiträge:
    145
    Kekse:
    51
    Erstellt: 20.10.10   #5
    Also Samplitude pro kann das auch sehr komfortabel, weiß aber nicht wie das in den kleineren versionen (sam se,...) ist. vielleicht da mal nachforschen!?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping