emu 1212m - Wie verbinde ich sie mit meinen Standard PC Boxen?

von chrizzzz, 15.09.06.

  1. chrizzzz

    chrizzzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #1
    Hi,
    ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet und wie oben schon beschrieben, weiß ich nicht wie ich mein Boxensystem ( schrottiges billiges Boxensystem für PC), an meine Emu 1212m anschließen soll. Ich hab im Fachgeschäft nachgefragt und im Handbuch nachgelesen. Im Fachgeschäft haben die auch keine Ahnung und im Handbuch versteh ich nix, weil ich mich mit Anschlüssen nicht auskenne und die Fachbegriffe nicht kenne.
    Ich frag mich, warum an der Soundkarte, nicht der gleiche Anschluss wie an meiner Onboard Soundkarte is, eben dieser kleine Runde Standardanschluss.

    Falls jm sich mit der emu 1212m auskennt, wäre es nett wenn er mir helfen könnte, oder besser noch sagt welchen Adapter oder was auch immer ich brauche.

    Danke im Vorraus

    Freue mich über alle konstruktiven Antworten.
     
  2. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
  3. chrizzzz

    chrizzzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #3
    Danke für die Antwort.
    Meinst du also, das beide Varianten funktionieren werden?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.09.06   #4
    Ich glaube es wird mit keinem der beiden Varianten funktionieren. Vielleicht sind ja auch nur die Links falsch, aber anonym meinte das richtige?
    Ich denke mal dein schrottiges PC-Boxensystem hat einen solchen Anschluss:
    [​IMG]
    Das ist eine 3,5mm-Stereo-Klinke. Dein Soundkartenausgang aber besteht aus zwei 6,3mm-Monoklinken. Also benötigst du einfach einen entsprechenden Adapter. Also einen, der an der einen Seite eine 3,5mm-Stereoklinkenbuchse hat, und an der anderen zwei 6,3mm-Stereoklinken-Stecker. Finde ich jetzt so schnell nichts, venteulel muss man zwei Adapter zusammenbeuen. Es wundert mich wirklich, dass da im "Fachgeschäft" (das hätte dann den Namen nicht verdient) keiner helfen konnte.

    Dieser Anschluss ist nur für billige Computerunterhaltung Standard. Diese Steckerform wurde wohl nur entwickelt, weil gewisse Geräte (Walkman, oder eben eine Soundkarte) nicht viel Platz für "ordentlich" Stecker hat. Bei anderen Geräten, die auch nur annähernden was mit Musikbeschallung oder Musik-Produktion zu tun haben, wirst Du diesen Stecker nicht finden. Da benutzt man eben große (mono)-Klinken oder XLR; im Hifi-Bereich Cinch. An deine E-MU-Soundkarte schließt man daher auch kein PC-Boxensystem an :-) Da stimmen dann wirklich die Verhältnisse nicht. Sondern ein Mischpult, oder eine Endstufe oder direkt aktive Boxen. Und an keinem dieser Geräte wirst du deinen "Standard"-PC-Boxen-Stecker finden.

    Der Link "Kabel, Stecker, Verbindungen" in meiner Sig könnte dich interessieren.
     
  5. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 15.09.06   #5
    Die PC-Lautsprecher selber haben normalerweise Cinch-Buchsen, dann verwendet man ein 3,5mm-Klinkenstecker - 2x-Cinch-Stecker-Kabel.
    Das ist aber möglicherweise bei manchen Boxen anders.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.09.06   #6
    Echt? Hab ich noch nie gesehen:confused:

    EDIT: OK, noch nie ist übertrieben. Jetzt fällt mir doch wieder ein, dass ich sowas schon mal gesehen habe :o Aber bei "billig- schrottigen" ist es nicht unbedingt so, da ist das Kabel doch meist fest eingebaut, oder?
     
  7. chrizzzz

    chrizzzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #7
    Danke für die ganzen Anregungen.

    Aber was ist jetzt bei der emu 1212m besser, Mini Klinke auf 2x Cinch, oder Mini Klinke auf 2x 6,3 Monoklinke?
     
  8. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 15.09.06   #8
    Also, ich will das auch nicht verallgemeinern, aber alle 3 PC-Boxen, die ich bisher hatte, hatten jedenfalls Cinch-Buchsen...die Frage klärt wohl besser Chrizzzz.
    Da ist ja beides denkbar...

    @Chrizzzz: was für einen Eingang haben deine Boxen?
     
  9. chrizzzz

    chrizzzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #9
    Der Verstärker für meine Boxen hat nen Mini Klinke Eingang. Es sind zwar noch mehr Eingänge da, aber die werden zum Anschluss von Woofer und Boxen gebraucht.
    Aber ich frag mich noch, welchen adapter (siehe weiter oben) jetzt für mich optimal ist.
     
  10. chrizzzz

    chrizzzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #10
    Mein Fehler die Frage (eins drüber) war fürn Arsch.

    Ich hol mir Mini Klinke auf 2x 6,3 Mono Adapter

    Danke für die Antworten
     
Die Seite wird geladen...

mapping