Endstufe an Powermixer???

  • Ersteller Onkel_Fungus
  • Erstellt am
Onkel_Fungus
Onkel_Fungus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.05
Registriert
20.08.03
Beiträge
117
Kekse
28
Ort
FFM
Hallo,

mich würde interessieren, ob es möglich ist, eine Endstufe wie die hier oft erwähnte TAmp 1400 an einen schwachen Powermixer anzuschließen?

Wir habe uns vor einiger Zeit einen Peavey Powermixer gekauft.
Und zwar diesen hier: http://www.peavey.com/products/shop...item/00458740/wc/2A2B11/fam/MPM/tcode/1/m.cfm

Wäre es möglich das Teil an eine Endstufe wie die oben genannte anzuschließen und damit mehr Power zu bekommen?

Danke im Vorraus
 
Eigenschaft
 
S
specialermer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.05
Registriert
09.09.03
Beiträge
216
Kekse
0
also der powemixer müsst doch eigentlich einen unverstärkten output haben, da könnt ihr dann die ta1400 anschließen. aber so wie sich das anhört willsch du die leistung vom powermixer mit nutzen und ich glaub das dürft nicht gehen
 
Witchcraft
Witchcraft
R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
6.720
Kekse
18.140
Ort
NRW
Wenn der Powermixer keine Line-Outs haben sollte, kannst du auch die Tape-Outs für den Anschluß einer Endstufe nutzen.
Falls du gleichzeitig die Endstufe des Mixers und die externe Endstufe nutzen willst setzt das aber ein weiteres Boxenpärchen vorraus.

Gruß, Jürgen
 
LSV Hamburg
LSV Hamburg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Registriert
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
@ Jürgen:

Die Tape-Outs sind nicht regelbar !!!
 
Witchcraft
Witchcraft
R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
6.720
Kekse
18.140
Ort
NRW
Upps, klar, stimmt Paul, zur Not kann man aber die Levelregler der Endstufe nutzen. OK, nicht besonders professionel, aber für den Proberaum oder wenn der Amp neben dem Mixer steht sollte es reichen.

Gruß, Jürgen
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben