Endstufe THE T.AMP E800 und Monitorbox

von Mr. Heavy, 28.02.07.

  1. Mr. Heavy

    Mr. Heavy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.07   #1
    Ich habe die THE T.AMP E800 als Endstufe (2x240W an 8 Ohm) und Monitorboxen, die 100 Watt an 8ohm RMS haben. Ist das ok wenn ich die Endstufe voll aufdrehe, da "billige" Endstufen (kostet 145€) ja mehr Watt haben sollen als die Boxen?
     
  2. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 28.02.07   #2
    Solange die roten 'clip' Lämpchen an der Endstufe nicht angehen sollten es die Boxen vertragen (wenn deren Leistungsangabe stimmt)
     
  3. tidow

    tidow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Hannstedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 04.03.07   #3
    Was sind den das für Monitore? bischen genauer.
     
  4. Schmidsi

    Schmidsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    8.03.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.07   #4
    Meine Meinung dazu, dreh den Verstärker voll auf und du merkst ja eh beim Mischpult ob du in den Roten Bereich kommst , und außerdem hörst du es beim Lautsprecher selber!!! auf gar keinen Fall auf clip fahren dann brennt dir der Hochtöner durch!!!!!!!!!!!!

    Mfg schmidsi
     
Die Seite wird geladen...

mapping