Endstufenlüfter austauschen

von aced, 17.11.06.

  1. aced

    aced Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    15.01.13
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #1
    So,

    will bei meiner Endstufe den Lüfter gegen einen leiseren PC-Lüfter umtauschen. Der Durchsatz ist gleich/höher, Stromversorgung werd ich anpassen.
    Der derzeitige Lüfter ist ein massives Teil aus Metall und wird ziemlich heiß im Betrieb.
    Weiß jetzt ich nicht ob so ein Plastik PC-Lüfter die Hitze aushält oder wegschmilzt..?
     
  2. Kyla-MAster

    Kyla-MAster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    288
    Erstellt: 18.11.06   #2
    versuch mal die temperatur zu messen. ein cpu-lüfter hält auch 80°C und mehr aus. ab 100° wär ich vorsichtig, aber das sollten diese plastik-lüfter aushalten.

    Wenn du die temperatur und nen billigen lüfter hast, kannst du ja den "Backofentest" machen;)
     
  3. aced

    aced Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    15.01.13
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.06   #3
    hmm, also ich glaube es liegt am lüfter selber, der hat warscheinlich ein schlechtes kugellager, weshalb er durch die reibung sehr heiß wird. Das 19" Gehäuse wird nämlich nur ein kleines bisschen warm.. aber das ist ja auch größer und kühlt durch die umgebungsluft... hm.
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 18.11.06   #4
    Ja, das klingt logisch.Plastik schmilzt doch erst deutlich oberhalb 100°C, wenn die abzuführende Luft so heiß wäre, würde doch generell schon mal was nicht richtig sein.

    Papst-Lüfter gelten im allgemeinen als sehr leise...aber ob die die passenden Maße haben?:
    http://froogle.google.de/froogle?hl=de&q=Papst lüfter&ie=UTF-8&oe=UTF-8&sa=N&tab=wf
    Schaust halt mal.

    Auch macht sich eine Temperaturgesteuerte Drehzahlreglung günstig, Bausatz bei:
    http://shop.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=204

    In meinem PC-Tower arbeiten 3 Stück davon ;)

    Zum Messen der Temperatur zwecks Einstellen der Steuerung macht sich ein kleines Min/Max Digitalthermometer nützlich:
    http://www.mercateo.com/p/340-LW5231012/Elektronisches_Min_Max_Thermometer_mit_Alarm.html
     
Die Seite wird geladen...

mapping