ENGL E412S Standard - "loaded with celestion Vintage 30 Speaker" ?

  • Ersteller MetpleK
  • Erstellt am
MetpleK

MetpleK

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.21
Registriert
26.04.05
Beiträge
509
Kekse
54
Ort
Frankfurt am Main
Hallo Freunde,

ich habe mir heute eine ENGL E412S Standard für 250€ geschossen und wundere mich eben über den Aufdruck hinten der besagt "The 412v cabinet is loaded with celestion vintage 30 speaker and constructed of thirteen ply board" (Siehe Fotos).
Ich wundere mich ein wenig, denn die Standard Boxen enthalten doch normalerweise die v60 oder? Die Box ist ca. 10 Jahre alt. War es früher evtl anders im Hause ENGL?
Kann mich bitte jemand aufklären?


LG


MetpleK
 

Anhänge

  • IMG-20190902-WA0003 - Kopie (2).jpg
    IMG-20190902-WA0003 - Kopie (2).jpg
    195,9 KB · Aufrufe: 126
  • IMG-20190902-WA0004 - Kopie (2).jpg
    IMG-20190902-WA0004 - Kopie (2).jpg
    159,8 KB · Aufrufe: 110
  • IMG-20190902-WA0005 - Kopie.jpg
    IMG-20190902-WA0005 - Kopie.jpg
    204,7 KB · Aufrufe: 126
Un!corn

Un!corn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
22.09.10
Beiträge
969
Kekse
3.532
Ort
Berlin
War es früher evtl anders im Hause ENGL?

:rolleyes: offensichtlich, oder?
Soweit ich es noch im Kopf habe, dürfte deine Box eine späte der Standards mit V30ern sein. Zwischen 2006 und 2011 wurde umgestellt. Würde zum Alter passen. Früher, als es die Pro Variante so noch nicht gab, gab es die Vintage Serie und die Standardserie.
In der Standard wurde erst V30 eingesetzt, dann mal Seventy80s und irgendwann dann der V60, den es eigentlich gar nicht gibt, der aber trotzdem gut klingt :D
Die Vintage Serie hatte immer die V30er drin und entspricht, baulich, dem, was es seit 2011 als PRO Variante zu kaufen gibt. Die sind übrigens auch "nur" wegen der Bauart und den Materialien so hochpreisig.

Nagel mich nicht auf die Jahreszahlen fest! Fakt ist, siehst du ja selbst, es gab V30er in der Standard. Genaue Jahreszahlen schreibt dir ENGL sicherlich via Mail, die sind sehr freundlich und eigentlich auch fix.

Übrigens, deine Box war ein absolutes Oberschnäppchen! Selbst ohne Speaker drin wären 250 Euro noch Klasse. Gratulation!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MetpleK

MetpleK

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.21
Registriert
26.04.05
Beiträge
509
Kekse
54
Ort
Frankfurt am Main
Übrigens, deine Box war ein absolutes Oberschnäppchen! Selbst ohne Speaker drin wären 250 Euro noch Klasse. Gratulation!


Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort. Jetzt ergibt alles einen Sinn. :)
Ohne Speaker 250€? Findest du echt? :eek: Da die neue Standard v60 600€ kostet hätte ich jetzt gesagt die Box kostete damals wahrscheinlich an die 700-750€. Somit wäre der normale secondhandpreis wahrscheinlich so bei 350-400€. Ja stimmt also könntest du recht haben. :D
 
Un!corn

Un!corn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
22.09.10
Beiträge
969
Kekse
3.532
Ort
Berlin
@MerpleK Ja, finde ich. Ich sage mal so: Gute Boxen und Speaker sind schlichtweg unheimlich wertstabil. Die gehen funktional nicht kaputt und müssen nicht gewartet werden.
Ich habe, gerade heute, meine 2x12" Laboga mit Speakern für 320€ verkauft. Neu würde die 550€ kosten.
Du hast da einen unheimlich stabilen, gut klingenden, Holskasten mit nem unkaputtbaren Gitter gekauft, made in Germany. Mit Lautsprechern drin, die allein neu 500€ kosten würden und problemlos immer für 200 € verkauft werden können :rolleyes:

Grüße aus Berlin, Flo
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben