Engl Screamer vs. Fireball + passende Box

von Iggi, 06.05.06.

  1. Iggi

    Iggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #1
    yo leute.. also da man mir heute im musikgeschäft vom peavey valveking TOTAL(!!!) abgeraten hat hab ich nun beschlossen doch etwas mehr zu investieren :D ich hab mich mal umgeschaut und den ENGL SCREAMER und den ENGL FIREBALL entdeckt.. bevor ich anspieln werde wollte ich mal anfragen welchen ihr bevorzugt da sie preislich ja eng bei einander liegen. Ausserdem brauch ich eine passende box (412er) die im preisfeld von 500 bis 600 euro liegen sollte.. hauptsächlich brauch ich den amp für metal zeugs aber es muss schon n vernünftiger clean sound sein.. da in einem thread steht das der screamer flexibler is würd ich gerne eure meinungen wissen.. danke schoonmal im voraus :D
     
  2. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 06.05.06   #2
    Ich hatte schoneinmal einen Thread mit dem Thema eröffnet. Mehr dazu unter SUFU
     
  3. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #3
    wie hießen das?
     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 06.05.06   #4
    Gewissenskriese .........
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 06.05.06   #5
    Wenn du nen geilen Clean Kanal willst und ne Mörder Zerre für fetten Metal nimm den Fireball, wenn du auch noch nen Rockamp willst und ne etwas weiche Zerre dann den Screamer.

    MFg RÖhre
     
  6. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #6
    ja thx punkbeatle aber im endeffekt bringt mich das auch nich weiter was da steht.. ja also ich brauch schon metal sound.. so in richtung metallica.. aber eher die älteren sachen.. kein st. anger :D aber wie isn der clean vom fireball.. also ich mein ausreichend um metallica etc. akustik sachen zu bringen.. und kann man mit dem amp auch ac/dc und so sachen spieln.. is ja schon was anderes gell? :D
     
  7. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 06.05.06   #7
    Nimm den Screamer in dem Fall, der Fireball klingt echt modern ohne Ende und der Umstand dass es nur einen Gainregler gibt macht ihn für manche Sachen von Metallica unbrauchbar.

    Aber test sie trotzdem an. Ich persönlich find den Fireball zwar geiler aber in Sachen Vielseitigkeit(Stichwort Rock) und "klassischer" Sound kannst ihn vergessen. AC/DC mit Fireball (auch bei wenig Gain) klingt immer noch VIEL ZU HART. Für mein Metalcore-Zeug is er dafür perfekt.
     
  8. Hailcrusher

    Hailcrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 07.05.06   #8
    Ich muss hinzufügen, dass die angeschlossene Box den Sound extrem beeinflusst. Es muss schon was vernünftiges sein. Mit ner Line6 oder Behringer Box versaust du dir dein Leben. Das wird das nächste Thema für dich sein. Übrigens Metallica - St.Anger spieln Mesa und Mesa Cabs, dat wirste mitm Engl kaum hinbekommen, is halt Engl. Is auch gut so. Aber die alten Metallica Dinger schon ;)
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 07.05.06   #9
    Korrekt.
    Korrekt. Nur sollte man vernünftig nicht durch "Markennamen" definieren.
    Nicht korrekt, denn es ist reine Geschmackssache.
    Nicht korrekt.
     
  10. Hailcrusher

    Hailcrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 07.05.06   #10
    Jetz zerpflüg mir nich meine Plaumen LOL. Aber auf der St.Anger benutzen die Jungs Mesa Amps. Das hört man allein schon am Sound.
     
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.05.06   #11
    äh?da benutzen sie tausende amps,u.a. diezels und alte boutique-teile?!mal die ganz alten alben auf denen se immer noch marshalls hatten ausgenommen,spielen sie auf st.anger so wenig mesa wie schon lange nicht mehr.
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 07.05.06   #12
    Ist ja auch egal, nen Vh4 haben sie auf alle benutzt.

    Zum Thema: Wieso nimmst du keinen Marshall DSL/TSL, die haben nen geilen ACDC Crunch und auch ne ausreichende Zerre für altes Metallica Zeugs, da klingt ein Engl vielleicht schon wieder zu böse :)
     
  13. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.06   #13
    mmm ja.. also du meinst nen dual super lead oder wie der heisst nehm ich an.. ja wenn ihr meint das der dafür gut ist.. aber das wär schon echt hart für mein budget.. wenn ihr überlegt von 450 peavey zu 1200 marshall oder ähnlichem.. ich such auf jeden fall was mit ausreichend gain aber auch etwas felibilität.. und wenn ihr mir auch noch ne passende box bis 600 euro empfehln könntet wär klasse.. :D
     
  14. Annihilator

    Annihilator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    19.11.12
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.06   #14
    Empfehlenswert wäre es beim hersteller zu bleiben mit der Box...zumndest ma bei Engl...deren Tops und Cabs sind aufeinander zugeschnitten....hatte schonmal den vergleich mit ner marshall std....war mal nicht mein geschmack...

    Von daher passt die Engl std. doch sehr gut zum Fireball...oder Screamer...kostet 599€
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 09.05.06   #15
    Das Problem ist das fett markierte.
    Ich kenne Leute denen gefällt ihr Powerball am besten auf ihrer Marshall.
    Dann kenne ich welche denen gefällt ihre ENGL gut mit ihrem PSA-1 und ihrer Endstufe.
    Von daher kann man nicht unbedingt davon reden dass die ENGL sehr gut zum Amp passt,
    eher dass dir diese Kombination wohl am besten gefallen hat.

    Ich würde mich deswegen nicht auf den Hersteller meines Amps versteifen,
    diese Kombination aber sehr wohl testen.
     
  16. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 09.05.06   #16
    So ist es, außerdem mögen viele V30 Speaker viel lieber, da bekommt man für den gleichen Preis schon eine Framus Dragon 412er.

    Mfg Röhre
     
  17. chaosbringer

    chaosbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 09.05.06   #17
    Hallo,
    was waren denn die Argumente, warum der Verkäufer der vom Valveking abgeraten hat?
     
  18. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.06   #18
    so thx schonmal bisher für alle antowrten.. also ersmal ich hab mir aml die dsl und tsl angeguggt wa? :D nya also was für einen würdet ihr denn empfehlen.. nen 100 watt dsl oder nen tsl in 60 watt ausführung.. die 100 watt is wohl zu teuer :( nya und was haltet ihr von ner fame box für 400 hat auch celestion 30 speaker an bord :D und man hat mir vom valveking abgeratenweil man für diesen preis einfach keine quali erwarten kann bei röhren amps.. genaues wussten die nich .. ich werd den mal anspieln.. mal sehen..
     
  19. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 09.05.06   #19
  20. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.06   #20
    ja und falls es dir nich aufgfallen ist der junge man von damals brauchte das zeug NUR für metal.. ich denk ich werd es auch zum GROßTEIL für metal brauchen aber halt auch für normalen rock etc. trotzdem danke :D ich hatte den übrigens schon gelesen.. sonst hätt ichja keinen neuen thread gemact... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping