english text [My Destiny]

von Hephaistos, 19.01.07.

  1. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 19.01.07   #1
    -----------------------------------------------------------------------

    You told me you're afraid of loosing me,
    you didn't know, you didn't see,
    what you - mean to me.

    I wonder if it's because you're blind,
    but you know I'd do anything, to make you find,
    who I love and what's - on my mind.

    There's no way on earth I'd stop loving you,
    there's nothing else I could do,
    my destiny - is you.


    I'll be the light in you,
    when you're waiting in the dark, <-Refrain
    I'll be the one who's with you,
    when you're walking alone.


    I want to take your hand,
    I want to hold you, if you fall,
    my destiny - above all.


    You told me you are afraid,
    of me being unfaithful,
    but your faith was the one, - that decayed.

    Refrain



    I'll always remember the first day,
    I saw you, didn't know what to say,
    and in the end, it was - my fortunate day.




    You are the best my life could get,
    the one I have yust let,
    you take my heart - with love.


    Everyday I walk out the door,
    and it's a day without you,
    I'm dying - more and more.

    Refrain



    I'll be the one who loves you,
    I'll be the one who needs you,
    I'll be the one who can't live,
    without you, without you.



    ----------------------------------------------------






    ok ein englischer text von mir....mir fällt nix ein, was ich noch darüber sagen müsste...der text erklärt sich hoffentlich von selbst....und wenn nicht, sprudeln hoffentlicht die kommentare mit kritik....
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 19.01.07   #2
    wie dein erster text auch, sehr solides englisch und ein shcöner, direkt verständlicher text. bisschen schwülstig aber das muss auch bei lovesongs so sein

     
  3. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 19.01.07   #3
    also was mir noch auffällt ist, dass mir das yust mit j besser gefällt:D denn ein yust ist bei mir ein junkie:D
    und die reime sind bei diesem hier ein bisschen einfach, aber bei englisch bin ich auch shice anspruchsvoll:D ansonsten nettes liebeslied
     
  4. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 19.01.07   #4
    danke schonmal fürs kommentar...

    "You are the best my life could get,
    the one I have yust let,

    ? der satz ist mir unverständlich
    you take my heart - with love"

    Also übersetz soll es ja heißen: "Du bist das Beste, was meinem Leben passieren konnte, die Eine, die ich habe nehmen lassen, mein Herz, mit Liebe."
    Ja, irgendwie klingt der Satz auf Deutsch sogar noch blöder, aber ich wusste einfach nicht wie ichs machen sollte...bzw auch noch mit nem Reim....die Satz stellung, bzw Versaufteilung is halt voll misslungen...

    but your faith was the one, - that decayed.

    "who decayed" vielleicht? der satz ist etwas komisch, liegt aber auch am "verb" decay, hört man im zusammenhang mit personen nicht oft...

    Übersetzung: "Deine Treue, war diejenige, die zugrunde gegangen ist."
    Ergibt für mich eigentlich nen Sinn und ist doch Grammatisch sogar richtig...und ist ja auch nicht auf ne Person sondern auf die Treue bezogen...


    den anderen Fehlern stimme ich mal soweit zu und nehm sie mir zu Herzen...vielen Dank...
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 19.01.07   #5
    yust'n'custy - ja kenn ich auch, is auch ein penner oder einfach einer der stinkt. son "trailer park yust" eben.....

    darum hab ich das ja auch nicht verstanden


     
  6. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 19.01.07   #6
    ja danke...gefällt mir besser....
     
  7. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 19.01.07   #7
    du meinst das let mit t, nich das mit d? :confused:
     
  8. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 19.01.07   #8
    ja, hat ja der threadsteller so geschrieben, im sinne von "zulassen", nicht "led" wie "führen/leiten"
     
  9. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 19.01.07   #9
    also bei uns würde man sagen "the one i let take". aber als ich nach "i have let to" gegoogelt habe, kam irgendwo ein australischer link, also kennst du das wohl mal wieder anders...
     
  10. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 19.01.07   #10
    ich hatte es erst ohne "to", war mir dann aber unsicher und dachte mir, "bevor mir der nate einen fehler ankreidet und mir wieder virtuel ein zimmert, mach ich lieber ein "to" rein"

    tja..

    aber wenn du einen australischen link gefunden hast, jaja - genau so machen wir das da unten! :o
     
  11. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 19.01.07   #11
    jetzt habbich ein schlechtes gewissen:o
     
  12. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 19.01.07   #12
  13. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
  14. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.019
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.01.07   #14
    Wenn man ein Wochenende mal nicht on ist ... ist man wohl raus, was?

    Sprachlich scheint ja nun alles bereinigt, mir sind aber zwei Sachen noch unklar:
    Das ganze liest sich für mich wie ein Liebessong einer Liebe die noch anhält.
    Wenn aber nun die Treue der Ich-Person nicht von der angebeteten/geliebten Person erwiedert wird - wie sieht es dann damit aus?
    Diese Zeilen finde ich angesichts der Tatsache, dass die angebetete/geliebte Person physisch blind zu sein scheint (oder habe ich mich da verpeilt?) wahlweise zu aufgesetzt schwelgerisch oder praktisch unglaubhaft (soll die Person denn jedes mal mitkommen?).

    Ansonsten finde ich den Text ganz schön.

    x-Riff
     
  15. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 22.01.07   #15
    also erstmal kommt noch ne strophe dazu...und ne andere verändert:
    ______________________________________
    Someday you may find it,
    In your heart you were blinded,
    You couldn’t see – the light in me.



    You are the best I could find,
    forever I’ll keep in my mind,
    you’re my destiny – and always will be
    _________________________________________



    Zur Interpretation...also ja es ist ein Lovesong...allerdings hat er wie viele anderer meiner Songs den Nachgeschmack, dass die erzählende Person gar nicht vollständig zufrieden ist mit dieser Liebe, da sie nicht in gleichem Maße erwidert wird...allerdings stimmt es auch, dass in diesem Lied relativ wenig davon rüberkommt...naja...sollen die Leute doch noch ein bisschen mehr darüber nachdenken...der ein oder andere wird sich wiedererkennen, hoff ich mal...
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.019
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.01.07   #16
    Durch die veränderte und die hinzugekommene Strophe wird es klarer - bzw. in seiner Ambivalenz deutlicher.
     
  17. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 22.01.07   #17
    hier ein kleines hörbeispiel...

    my destiny.mp3

    (und wie üblich mit der entschuldigung, dass ich nur begrenzte mittel zum aufnehmen hab...und die begrenzten gesangstechnischen mittel will ich gar nicht extra aufführen...*g*)
     
  18. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 22.01.07   #18
    das hab ich mir komplett völlig absolut total anders vorgestellt :eek:

    aber,,,,wenn ich den schock mal so runterschlucke,,,,,yeaaaaah:D
     
  19. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 22.01.07   #19
    na jetzt musst du mir aber auch noch sagen WIE du es dir vorgestellt hast....naja, es ist halt kein normaler richtiger lovesong........:D
     
  20. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 22.01.07   #20
    naja erwartet habbich nen placebo-mäßigen song mit ner jungenstimme:D
    und nun klingst du wie'n deutschamerikanischer alter irischer songwriter nach seiner morgendlichen flasche whiskey :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping