Enstufe P1200 mit 3 Lautsprechern möglich?

von BenAlibi, 04.12.06.

  1. BenAlibi

    BenAlibi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #1
    Hallo :-)

    Ich brauche mal wieder euren fachkundigen Rat:

    Wir haben unsere kleine PA bisher nur zum proben genutzt.

    Wir nutzen als Endstufe DAP Palladium P1200 und haben daran 2 Yamaha M-12 V Club Series Boxen angeschlossen.

    Nun steht ein kleiner Solo-Auftritt unserer Gitarristin an, in den Saal gehen max. 100 Personen. Das sollte die Anlage ja locker schaffen. Aber sie möchte nun auch eine Monitorbox wg dem Gesang.

    Nun zur Frage: an die Yamaha Lautsprecher kann man ja noch jeweils einen weiteren Lautsprecher "dranhängen" ... also dachten wir uns eine dritte M-12 V Club Box zuzulegen. Nur ist die Frage ob die Endstufe das auch problemlos mitmacht ...

    Was denkt ihr? Oder kann das Probleme geben?

    Schon mal im voraus danke für eure Tipps und Hilfe ...

    Ben :-)
     
  2. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 04.12.06   #2
    Bei einer unterstellten Impedanz von 8 Ohm je Box ist das für die Endstufe kein Problem.
    Ich gehe aber davon aus, dass die Dame damit ein Problem haben wird, wenn ihr über den Monitor aus 2m Abstand der Frontmix mit Saalpegel um die Ohren gehauen wird.
    Das fällt dann wohl unter "wegbrennen" :-)

    Alternativ wäre es möglich, Frontmix über einen Kanal an zwei Boxen zu schicken, die das Publikum beschallen und über einen Aux-Weg am Pult auf den zweiten Kanal das Monitorsignal.
    Bedeutet natürlich, dass der Saalmix mono wird (dürfte aber kaum stören).
     
  3. BenAlibi

    BenAlibi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #3
    Danke für die Antwort ... wegen der Lautstärke ... dann könnte ich doch,wie du vorgeschlagen hast, 2 Boxen über z.B. Ausgang A der Endstufe für den Saal nehmen und Ausgang B für den Monitor und dann die Monitorlautstärke an der Endstufe direkt für diese Box auf ein erträgliches Maß reduzieren ... oder?

    Gruß
    Ben.
     
  4. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 05.12.06   #4
    Genau so war das gemeint. Wenn Du den Monitorweg dann noch über einen AUX vom Pult fährst, kann man da sogar einen eigenen Mix realisieren.
     
  5. cowboy42

    cowboy42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #5
    Hallo,
    interessante Sache.Ich tüftel momentan an genau dem gleichen Problem.Aber: hast du dann nicht auf einem Kanal 4 Ohm( 2 x 8Ohm Boxen) und auf dem anderen Kanal 8Ohm für den Monitor? Habe allerdings einen Powermixer und könnte über "Monitor-Out" eine zusätzliche Endstufe für die Monitorbox ansteuern.Aber das ist natürlich wieder mit Kosten verbunden. Macht das der Endstufe nichts aus, wenn die Kanäle unterschiedlich beansprucht werden? Wenn nicht, wäre damit auch mein Problem gelöst.
    Vielen Dank!

    vG
    cowboy42
     
  6. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 05.12.06   #6
    Die 2 kanäle sind komplett getrennt von einander aufgebaut, also für die endstüfe macht es nichts aus wie die einzele kanäle belegd sind.
    Selbstverständlich wird eine seite mehr wärme entwickelen, aber das sollte nicht zu panik leiden...
    LG
    NightflY
     
  7. BenAlibi

    BenAlibi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #7
    Super, danke sehr. Das hilft mir enorm weiter. Dann werde ich das mal so in Angriff nehmen. :great:

    Ben.
     
  8. cowboy42

    cowboy42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #8
    Auch von mir besten Dank und schöne Feiertage!

    cowboy42
     
Die Seite wird geladen...

mapping