Epiphone DR-100

von Saitenliebe, 10.04.08.

  1. Saitenliebe

    Saitenliebe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Ebermannstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.04.08   #1
    Tach,

    nachdem für mich die Fender CD-60s gestorben sind, siehe der Thread, suche ich eine andere Gitarre in diesem Preissegment.
    Auf Thomann lächelte mich die Epi DR-100 an.
    Ich habe mit Epiphone sehr gute Erfahrungen.. (besitze eine LP Std :great:)
    Über die A-Gitte hat die :sufu: dennoch nicht besonders viel ausgespuckt.

    Nun möchte ich von euch wissen, ob das genauso ein Reinfall wie die vergleichbare Fender ist, oder ob das Ding für DAS :-)ugly:) Geld gut ist.

    :)
    Danke schon im Voraus!
    Lorenz
     
  2. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 10.04.08   #2
    ach epi...

    mal n tipp am rande: wenn du dich nach ner steelstring umschaust, trenn dich einfach von dem gedanken, dass "e-gitarre gut = steelstring gut". bei yamaha und ibanez mag das h a l b w e g s funktionieren, bei fender aber definitiv nicht und bei epi ist es grenzwertig.

    streich mal die namen und orientier dich an a-gitarren-relevanten features: massive decke, schlanker hals für den e-gitarren-gewohnten gitarristen, sound den anforderungen entsprechend. gefällige optik.

    und dann kannst du immer noch nachschauen, was für ein logo auf dem headstock steht.

    groetjes
     
  3. ovp90

    ovp90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    4.08.12
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 10.04.08   #3
    also ich persönlich find die DR-100 für das Geld eigentlich richtig klasse. Sie hat einen geilen Klang, ist gut bespielbar und auch von der Verarbeitung her sehr gut. Spiel sie einfach mal an.
    Natürlich solltest du die Antwort von Akquarius auch berücksichtigen.
     
  4. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 10.04.08   #4
    im verhältnis zu was? ich hab hier ne volllaminierte collins für 49,- eur stehen, die die epi klanglich (spektrum, höhen, volumen) klar überbietet. mit einer s6 von baton rouge, die aber auch gleich das doppelte kostet, kommt sie gleich gar nicht mit.

    leute, macht euch doch nichts vor: bei einer 100 eur gitarre ist es völlig egal , was da für ein decal auf dem headstock steht. das ist massenware, die in großen stückzahlen eingekauft wird. für 100 eur gibt es sicherlich akzeptable gitarren, ab und zu sogar welche, die sich echt nett spielen und einen ordentlichen klang haben. das wars dann aber auch schon.

    groetjes
     
  5. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 11.04.08   #5
    Zwischen der Epi für ca. 100€ und den tw. in Auktionen erhältlichen Baton Rouges L6, R11 etc. für um/ab 150€ liegen Welten!

    Glaub mir ich hab ne ganze Reihe von Akustikgitarren (ca. 20 Stück) und kann das recht gut einschätzen. Wenn man nicht vergleicht, oder keinen Vergleich hat - kommt es einem schon gut vor, aber wer richtig vergleicht wird schnell merken wie der Hase läuft.

    Gut bei den günstigen macht man vll. den Fehler, da nicht ganz so sorgfältig zu sein.
    Ab einem gewissen Betrag wird man hier eigentlich keinen Fehler machen, auch hat man irgendwann Erfahrung und weiss genau was man will.

    Es lohnt sich also auch im niedriegem Preissegment zu vergleichen, aber die Baton Rouges kann ich dir blind empfehlen!

    Das war ein Vergleichstest über Stunden, immer wieder anspielen und weglegen, es werden mit der Zeit immer weniger, bis letztendlich nur noch eine Gitarre übrigbleit... und zwar die, mit der du aus dem Laden gehst.

    https://www.musiker-board.de/vb/stahl/247765-zeit-f-r-neues-aus-tschechei-furch.html
    Dabei spielt der Preis keine Rolle, man setzt sich halt ein Limit, der Ablauf ist der gleiche.
    Aber so um die 200€ sollte man anlegen und eine massive Decke ist auch nicht schlecht.

    Obwohl mir meine LAG 100D auch ausgesprochen gut gefällt (nicht massiv).
     
  6. Saitenliebe

    Saitenliebe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Ebermannstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 11.04.08   #6
    Wenn ich wirklich so denken würde, hätte ich längst die Fender gekauft.
     
  7. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 11.04.08   #7
    fein.

    groetjes
     
  8. Saitenliebe

    Saitenliebe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Ebermannstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 19.05.08   #8
    Hab' mich nun letzendlich doch für etwas höherklassiges entschieden und eine Godin Seagull S6 erstanden. Die Edel-Gitarre für 400€, wie mein Gitarren-"Dealer" des Vertrauens sagt.
    Bin bis oben hinzufrieden.
    Danke für die Beiträge. :-)
     
  9. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 19.05.08   #9
    ausgezeichnete wahl ! ich wünsch dir viel freude mit der möwe.

    groetjes
     
  10. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 19.05.08   #10
    geile gitarre. viel spaß damit!:great:
     
  11. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 19.05.08   #11
    gutgutgut :great:
     
  12. Saitenliebe

    Saitenliebe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Ebermannstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 24.02.10   #12
    Update: Tolles Intrument.
    Bereue es nicht, sie gekauft zu haben. =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping