Epiphone Les Paul Custom Nicke Ltd.

von pUnKy, 08.12.03.

  1. pUnKy

    pUnKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    16.12.05
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #1
    Hi,

    was haltet ihr von der Git ???
    hat die schon ma jemand hier aussem Forum angespielt?

    Ich find se von der Optik her zumindest ganz nett...

    pUnKy
     
  2. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #2
    isn solides ding!
    verarbeitung is natürlich schwankend, aber der sound is ok!
    nicht der renner, wegen den PUs. aber man kann damit schon noch spielen!
    kurz: preis/leistung stimmt!

    optik is ansichtssache, finds n bissel albern, dass die auf die rückseite unbedignt 217 symbole machen mussten...
     
  3. pUnKy

    pUnKy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    16.12.05
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #3
    gibts da irgendwelche unterschiede zu ner normalen Epi Custom ??? :?:
     
  4. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.12.03   #4
    also die Daten sind auf den ersten Blick gleich, mal abgesehen von der Decke und den PUs:
    [​IMG] [​IMG]
    Sondermodell Ltd. Edition "Nicke"

    2x original Gibson 57´ Pickups!
    Hals Mahagoni
    Korpus Mahagoni/Erle
    eingeleimter Hals
    Palisandergriffbrett mit Block Inlays
    Besonderheit: "Skull" Grafik auf Decke und weitere Grafiksymbole auf der Rückseite

    Epi Custom

    Designed by Gibson
    Tonabnehmer: 2x Humbucker
    Designed by Gibson
    Metallteile: vergoldet
    Mensur: 24.75"
    Sattel: 1.68"
    Hals verleimt
    Hals-Material Mahaghoni
    Griffbrett: Palisander (Rosewood)
    Binding Korpus, Hals, Kopfplatte
    Korpus-Material Mahaghoni/Erle
     
  5. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #5
    die Nicke hat die Echten Gibson PUs drin. Sie schaut auch der Dregen Dot von Epi sehr ähnlich, wegen der Skull Grafik und die Dregen Dot hat auch echte gibson PUs drin. Im Guitar Magazin (glaub ich) ist die Dregen Dot besser weggekommen als eine originale Gibson Dot...

    Joe
     
  6. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 09.12.03   #6
    :shock: Da sinn doch Gibson PUs drin??!!
     
  7. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #7
    ok
    war objektiv
    sorry :o)
     
Die Seite wird geladen...

mapping