Epiphone Slash Les Paul Standard Plus Top

von -Slash-, 11.05.08.

  1. -Slash-

    -Slash- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.08
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Plauen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.08   #1
    Ich will mir vielleicht die Epiphone lp Slash Signature kaufen.
    Da ich aber auch gern Metal spiele, weiß ich nicht ob die Seymour Duncan Alnico II Pro auch dafür geeignet sind.

    Könnt ihr mir da weiter helfen???

    Danke im vorraus.
     
  2. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 11.05.08   #2
    Probier es doch einfach mal aus. Geh in den Laden uns teste sie an. Solltest du gerade bei Epis aber eigentlich bei allen Gitarren machen, die du neu kaufen willst.

    Gruß, Flo
     
  3. -Slash-

    -Slash- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.08
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Plauen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.08   #3
    Ja, aber das Problem ist, dass die Gitarre erst bestellt werden muss (in den Länden in meiner nähe).
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 11.05.08   #4
    Nenn mir einen Grund, warum man mit den Duncans keinen Metal spielen können sollte?

    Ich spiele die Gibson-Version der Slash mit den selben Pickups und hab, was den Output der Alnicos angeht, keinerlei Zweifel, dass man damit Metal spielen kann, vorausgesetzt man hat den richtigen Amp.
     
  5. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 11.05.08   #5
    Ich würd dafür vlt. eher ne EX LP oder die Zakk Wylde von Epi empfehlen, aber ich denke die Slash dürfte da auch gut mitgehen. :)
     
  6. alex97531

    alex97531 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.08
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -32
    Erstellt: 18.05.08   #6
    Hi,
    ich an deiner stelle würde mir eine "Epiphone Les Paul ultra 2 me" nehmen die gibts nur bei thomann und
    ist zur zeit nicht einmal bestellbar weil alle exemplare ausverkauft sind. Warte ebenfalls auf eine neue lieferung und bei www.video.google.de kannst du dir ansehen wie gut diese ist. In Österreich kostet diese E-gitarre ca.550€

    M.f.G. Alex
     
  7. Slash 360

    Slash 360 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 18.05.08   #7
    Wenn er da wartet wird er sich bis September dumm und dähmlich warten. Und die Gitte ist nicht ausverkauft weil sie ,,so gut ist" sondern weil Epiphone wegen des Vertriebwechsels keine nachliefern kann.

    Also laut Magazinen und Besitzern ist die Epi Slash LP die beste LP Kopie die es je gegeben hat.
    Ivh denke wenn man das hört kann man auch mit der Gibson nicht vil falsch machen. Sicherlich ist auch die Ultra 2 eine gute Klampfe aber sie ist nicht deswegen ausverkauft.
     
  8. Pütz

    Pütz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.13
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 18.05.08   #8
    Hallo,

    Ich habe vor kurzem die Möglichkeit, die Slash-Epiphone anzuspielen. Dagegen hat eine normale Standard keine Chance.

    Die Frage stellt sich nicht Standard oder Slash, sondern Epiphone Slash oder Gibson.

    Natürlich kann man mit der Slash auch Metal spielen. Für die ganz "bösen" Buben gibt es sicher Gitarren, die noch besser geeignet sind.
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 18.05.08   #9
    Hast Du die Gitarre eigentlich auch mal selber gespielt und verglichen? In jedem Deiner - bisher überschaubaren - Postings preist Du die Ultra an. Und allein aufgrund eines Videos auf den Sound zu schließen ist, gelinde gesagt ... naiv.

    Zumal eine Ultra auch ganz anders aufgebaut ist, die ist im Vergleich zu einer normalen Epi sehr ausgehölt. Gab mal ein schönes Bild dazu, finde es gerade leider nicht wieder.
    Die Frage ist die, ob man die 2000 Euro mehr hat, die die Gibson Slash kostet...

    Edit: A voillà, das Innenleben einer Epiphone LP Ultra.
     
  10. Pütz

    Pütz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.13
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 18.05.08   #10
    Den Vergleich zog ich in bezug auf den Klang. Es ist mir schon klar, dass nicht jeder das Geld hat, so mir nichts dir nichts eine teure Gitarre zu kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping