Equilizer ordentlich bedienen?

von you, 08.04.08.

  1. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 08.04.08   #1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer Art HowTo oder so ähnlich. Wo mal richtig ordentlich beschrieben wird, wie man mit einem Equilizer umgeht. Natürlich kann man einfach dran drehen/schieben wies einem gefällt, aber ob das dann zum guten Ergebnis führt?
    Vllt ein Link oder jemand der sich damit auskennt kann mal was dazu schreiben.

    Mit einem 3-Band EQ komm ich auch noch klar. Man merkt halt das der Sound zu Basslastig ist oder so, aber wenn man dann mit 7 Bändern arbeitet kann ich nicht zielstrebig den Klang verändern. Sondern nur rumprobiern und rumpfuschen.

    Thx
    Julian
     
  2. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 08.04.08   #2
    naja was willstn hier hören ;) man stellt grundsätzlich nach gehör ein ^^

    http://www.bws-tonstudio.ch/equalizer.htm#E-Gitarre

    hier sind mal paar richtwerte.

    man kann halt bestimmte frequenzen nem "charakter" des tons zuordnen
    z.b. 150hz = druck, 600hz= singend, 3-4khz=presence usw.

    einfach ausprobieren. zur groben orientierung kannst ja die werte vom link oben verwenden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping