Equipment von Architects

  • Ersteller city ignites
  • Erstellt am
city ignites

city ignites

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.19
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
459
Kekse
1.102
hey, mich würde mal gerne interessieren was die architects so für klampfen und verstärker benutzen. habt ihr dazu im netzt schon mal ne art auflistung gefunden? ich möchte nämlich wissen wie die diesen brachialen sound hinbekommen :)



danke, micha
 
JoNi22

JoNi22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Mitglied seit
26.10.07
Beiträge
1.486
Kekse
4.442
ich möchte nämlich wissen wie die diesen brachialen sound hinbekommen :)



danke, micha

wenn du das album meinst: vor allem durch tightes spielen, den rest der band und die produktion ist der gesamtsound brachial :D

ansosnten wahrscheinlich einige moderne high gain amps :great:
ich rede natürlich vom studio, live ist das ne andere sache...


.....geschockt? ;)
 
city ignites

city ignites

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.19
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
459
Kekse
1.102
:D ne das war mir klar. aber die jungs sind grad ma 19 20 oder so oder? und das gitarrenspiel hat mich voll umgehauen. ich würd gern nur mal eine equipmentauflistung von denen sehen.

wie findest du die denn? ;)
 
Apocalypse Dude

Apocalypse Dude

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.20
Mitglied seit
25.03.07
Beiträge
535
Kekse
1.110
Live wars Peavey 6505 und Mesa Cabs...wie alle anderen auch...;) und LTD Gitarren.
 
city ignites

city ignites

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.19
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
459
Kekse
1.102
ja das hab ich auch gesehen. danke für deine aufmerksamen augen bezüglich des amps. aber ich hab noch nie ne liste oder so von denen gefunden.hm. die jungs sind der knaller!
 
JoNi22

JoNi22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Mitglied seit
26.10.07
Beiträge
1.486
Kekse
4.442
:D ne das war mir klar. aber die jungs sind grad ma 19 20 oder so oder? und das gitarrenspiel hat mich voll umgehauen. ich würd gern nur mal eine equipmentauflistung von denen sehen.

wie findest du die denn? ;)

bisschen offtopic:

ich find se eigentlich ganz interessant, die "shoutstimme" is teilweise recht cool (z.b. bei early grave) :D
ausserdem sind die in trier beim summerblast dabei, mal sehn wie sie sich live schlagen :great:
 
city ignites

city ignites

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.19
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
459
Kekse
1.102
live sollen die der knaller sein
 
The.Early.Grave

The.Early.Grave

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.13
Mitglied seit
12.01.09
Beiträge
411
Kekse
453
also, ich hab sie jz schon mehrmals live gesehen, waren immer mit dem selben equipment am start 6505+MesaCab, der eine gitarrist ne ec1000 und der andere ebenfalls ein ESP/LTD powerstart modell (ohne trem sofern ich mich erinnere) ;)

und ja, die gehen live extrems genial ab! kann ich nur empfehlen :great:
 
edeltoaster

edeltoaster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Mitglied seit
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
achtet mal auf das tuning....gedroppt mit tiefem G#!!!
meshuggah-style...da gehen nur noch groovende singlenotes gut rein.
 
rgk7

rgk7

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.12
Mitglied seit
22.05.07
Beiträge
263
Kekse
375
Ist die standart C# Stimmung und nur die oberste saite auf G# gedroppt.Da kann man schon en bissel mehr mit machen...
 
sikc-

sikc-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.15
Mitglied seit
21.07.06
Beiträge
122
Kekse
67
Ort
Mülheim an der Ruhr
maln bisschen OT:
architects sind eine der beschissensten livebands die ich je gesehn hab.
total untight, scheiss bühnensound.
hab sie das letzte mal auf der never say die tour gesehn, an dem abend haben sie direkt nach protest the hero gespielt. da lagen welten dazwischen!

btt:
equipment war: 6505+ links und 6505 rechts. cabs waren glaub beide über mesas und sie ham auch beide irgendwelche fusseligen ltd klampfen benutzt...
 
JoNi22

JoNi22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Mitglied seit
26.10.07
Beiträge
1.486
Kekse
4.442
maln bisschen OT:
architects sind eine der beschissensten livebands die ich je gesehn hab.
total untight, scheiss bühnensound.

und ja, die gehen live extrems genial ab! kann ich nur empfehlen :great:

öhm...dann werd ich wohl im juni rausfinden müssen, ob sie entweder einen schlechten tag hatten oder an dem anderen termin nur nen besonders guten (vllt hatte das publikum auch nur mal schön einen getrunken) :D
 
notyetd00d

notyetd00d

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.16
Mitglied seit
16.01.06
Beiträge
240
Kekse
341
Ort
11010
also im studio werden marshall boxen (allerdings nicht 100%ig sicher) mit dem peavey 6505+ und den diezel v4 benutzt.
live spielt tom die esp ltd mh 1000 bk (model gibts nicht mehr) und tim eine weiße esp ltd ec 1000. beide gitarren mit aktiven emgs.

live meistens über 6505+ ,früher aber auch ein peavey xxx dabei .boxen sind unterschiedlich,werden ja meinstens gestellt.

cheers
 
guitarjack

guitarjack

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.16
Mitglied seit
13.01.08
Beiträge
264
Kekse
30
Ort
Mainz
Ich kann nich bestätigen, dass die total beschissen sind. ihc hab die auch bei der Never Say Die tour in wiesbaden gesehen. fand ich ganrich so übel. davor haben whitechapel und carnifex gespielt. im gegensatz zu denen war der bühnensound top, nur dass der immer noch scheiße war:D also ich fand, es ging aber beim ganzen konzert war der sound einfahc nur mulm, gain und zu viele höhen, was zu ner ordentlichen "ey alta ich hab tinitus"-stimmung geführt hat...
das equipment wurde ja jetz oft genug genannt und ich bestätige die fleißigen beobachter der vorigen nochmal:great:
 
city ignites

city ignites

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.19
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
459
Kekse
1.102
S

System_of_Rage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.16
Mitglied seit
25.08.05
Beiträge
71
Kekse
0
ich war auch auf der never say die tour (in köln) und da haben nur die zwei songs oder so gespielt!! lag aber nicht an denen, irgendwas war am gitarrenamp im sack oder so.. aber der sound war so beschissen, dass man fast garnichts rausgehört war.. war aber bei fast allen so.
schade drum! architects sind trotzdem super! :great:
 
P

Punka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.17
Mitglied seit
30.08.06
Beiträge
3.092
Kekse
3.476
Ort
Bielefeld
Sagmal, mal so ... liest du deine Postings bevor du sie den anderen Usern zumutest?? Ich musste mir dein Posting drei mal durchlesen und ich kann mir nur erschließen wovon du da redest und was du genau meinst.
 
feeminat9r

feeminat9r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.09
Mitglied seit
12.01.09
Beiträge
28
Kekse
0
Rechtschreibung ist kein heavy metal!
 
P

Punka

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.17
Mitglied seit
30.08.06
Beiträge
3.092
Kekse
3.476
Ort
Bielefeld
Metalcore doch auch nicht, also wie passt das jetzt? :p
 
el_Banano

el_Banano

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.20
Mitglied seit
22.08.08
Beiträge
552
Kekse
1.737
Ort
Berlin
Sagmal, mal so ... liest du deine Postings bevor du sie den anderen Usern zumutest?? Ich musste mir dein Posting drei mal durchlesen und ich kann mir nur erschließen wovon du da redest und was du genau meinst.

Spricht mir grade aus der Seele :D

Zu den Architects:

Ziehe mir grad "Early Grave" von denen rein.

Geil, richtig feine Krawallmucke :great: ;)
Trifft recht genau mein Geschmack... besonders auch durch diesen Part ab 2:10 - da geht ja die Sonne auf :D
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben