Erbitte Infos zu Guild DC5E-NT - Westerngitarre 1996

  • Ersteller Spanish Tony
  • Erstellt am
Spanish Tony
Spanish Tony
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
01.01.14
Beiträge
2.929
Kekse
19.406
Ort
Dortmund
Mir wurde eine solche Gitarre für relativ kleines Geld angeboten. Hat jemand Infos zu dieser Gitarre? Insbesonder interessiert mich die allgemeine Qualität und die tendenzielle klangliche Grundausrichtung.
Vielen Dank!
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
S
saitentsauber
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.02.23
Registriert
09.04.08
Beiträge
5.450
Kekse
21.325
Sie scheint ja um die Ecke zu stehen, so dass Anspielen und die Beurteilung von Klang und Zustand wohl kein Problem ist. Von der Qualität her sollte es keine wesentlichen Probleme geben; 1996 war die Welt in Westerly noch in Ordnung (Sachen wie ein sich ablösendes Binding wären aber keine Sensation).

Die Frage ist dann wohl, ob es für vergleichbares Geld nicht was Neues (oder auch Gebrauchtes...) gibt, das besser klingt. Dabei kommen dann der aktuelle Zustand und der eventuelle Aufwand für Nachbesserungen ins Spiel...
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.23
Registriert
05.06.08
Beiträge
7.647
Kekse
50.471
Ort
Ruhrgebiet
Die Westerly-Guilds die mir begegnet sind waren alle hervorragend ausgewogen im Klang und aus meiner Sicht tolle Singer - Songwriter Gitarren. Für eine Dreadnought kamen sie mir weniger boomy oder bollerig vor als z.B. eine Martin Dread.

Ich würde auch eine alte Gitarre immer einer neuen vorziehen.

*
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
Spanish Tony
Spanish Tony
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
01.01.14
Beiträge
2.929
Kekse
19.406
Ort
Dortmund
Danke! Ich werde die Gitarre am Dienstag mal anspielen. Dann weiß ich mehr
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben