Erfahrungen mit ROLAND VS-2480 DVD ?

von csb-charly, 09.08.06.

  1. csb-charly

    csb-charly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Umgebung von Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #1
    Hallo liebe Boardlinge, :)

    wir wollen mit unserer semiprofessionellen Schülerband eine (Nachfolge -) CD produzieren und haben dafür besagtes Recording -Teil angeschafft! Mit Sicherheit ein super Teil, die Frage ist nur, wie bedient man es? :confused:

    Ist es wirklich unumgänglich, das megadicke englische Handbuch dafür durchzuackern oder die ebenfalls englischsprachige DVD "Owner's Manual VS-2480" von Host David Wills zu synchronisieren? :screwy::screwy::screwy:

    Haben uns auch schon das Handbuch von Julius Krebs dazugeholt, aber wirklich hilfreich ist das auch nicht, weil das ja mehr ein Nachschlagewerk für die englischen Fachausdrücke ist und weniger eine Schritt für Schritt Anleitung!!

    Darum meine Fragen:

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Teil oder einem kleineren VS - Gerät, was vielleicht ähnlich funktionert, z.B. dem VS-2400?

    Gibt es dafür eine deutschsprachige Bedienungsanleitung?

    Gibt es - oder gab es - dafür mal Workshops oder hat jemand von euch mal an so einem Workshop von ROLAND teilgenommen?

    Über entsprechende Rückmeldungen oder Links und Hinweise jeder Art würde ich mich - und natürlich auch unsere Schüler - sehr freuen!

    csb-charly
    (Bandleader der CSB - Home)
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 10.08.06   #2
    Willkommen im Board :D

    Ich muss gerade am anfang sagen, dass ich keine erfahrung mit dem teil habe. Aber ich habe mir mal schnell das Manual angeschaut.

    ich habe auch nur das englische gefunden

    Es ist sicher umgänglich... v.a. wenn man bereits im vorhinein mit digitalen mischpulten und DAW's zu tun hatte.
    Es empfiehlt sich allerdings in die gebrauchsanleitung hinien zu schauen um einige tricks des gerätes kennen zu lernen.

    Wenn du bereits recording erfahrung hast, denke ich es wird reichen, das manual zu lesen um das gerät bedienen zu können. Ich würde nicht ALLES durchlesen, sondern einfach nach stichwörtern...

    Auf p. 27 (pdf) hat es einen kleinen index: "Creating a New Project", "Recording a New Track", ... Ich würde diese 6 Themen für den anfang bearbeiten und direkt am gerät ausprobieren... dass sollte eigentlich schon mal weit reichen!

    Falls spezifische Fragen zu Fachwörtern, oder Bedienungsschritten entstehen: einfach Fragen.
     
  3. Torry

    Torry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #3
    Hallo, habe mir gerade das Roland VS 2480 DVD zugelegt und gesten geliefert bekommen.Es gibt eine Deutsche Bedienungsanleitung. Die war dabei ,sehr
    sehr umfangreich. Habe schon ca.10 Stunden mit dem Gerät und den Anleitungen versucht irgendetwas zu verstehen.Außer, dass ich nun weiß, wie man es auf Werkseinstellung zurückstellt und den CD Player abspielen kann, das Gerät ein und aus schaltet, weiss ich noch gar nichts.Ich habe keine großes Wissen über Studiorecording und muss ganz von vorne anfangen. Die Bedienungsanleitung (schritte im einzelnen sind nicht so beschrieben, dass man gleich alles kapiert.
    Mitgeliefert wurden 3 Bücher ( Bedienungsanleitung, Anhang zur Bedienungsanleitung, Praxisanleitung.Wenn man wie ich nicht allzuviel Ahnung hat ( hatte 8 Spur Tascam und Mischer zuvor) benötigt man sehr viel Geduld.
    Wenn ich das so sehe, denke ich, bin ich in 10 Jahren mit allen Parametern vertraut und kann los legen.
    Eventuell kann man sich hier ja mal Hilfe holen ?
     
  4. Torry

    Torry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #4
    Habe noch die Grüße vergessen.
    Viele Grüße an alle hier anwesenden.
    Bye Torry
     
Die Seite wird geladen...

mapping