Erfahrungen/ Tests mit der LTD EC 400 / 500

von moinmaker, 29.02.08.

  1. moinmaker

    moinmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.08   #1
    Moin moin,
    habt ihr Erfahrungen mit der LTD EC 400 bzw. 500??? Ich will mir bald eine neue Gitarre kaufen und die haben sich gut spielen lassen. Allerdings hab ich Null Ahnung von den Tonabnehmern. Die 400 hat Seymour Duncan JB und Seymour Duncan 59 Humbucker (sind die passiv?) und die 500 hat: aktive EMG 81/60.
    Wär super wenn ihr mir die typischen Eigenschaften der Pickups sagen könntet und was ihr für Erfahrungen damit gemacht habt.

    Danke
     
  2. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 29.02.08   #2
    Die Seymour Duncans sind passiv - das heißt aber nich das sie schlechter sind.
    alles eine geschmackssache

    also ich hab die EC 1000
    es wird ja immer behauptet, dass der EMG 81 abslout nicht zum clean spielen geeignet ist.
    das kann ich absolut nicht bestätigen. (vielleicht mach ich ja auch was falsch *hehe*)
    durch den hohen output klingt es vielleciht ein bisschen so, als ob man einen compressor benutzen würde.
    alsoteilwese ziemlich nach country.
    und der EMG 60 is auch absolut geil für clean sachen - ich hab sonst immer die mittelposition bei humbuckern fürs clean spielen genommen, aber der 60er allein klingt 1000 mal besser find ICH.
    zitat aus dem board: "aber wer spielt schon clean" *hehe*
    und zum high gain bereich brauch ich ja nichts sagen, das is ja bekannt, dass die EMGs da ziemlich gut abschneiden. - außerdem gibts da genug beiträge drüber.
    [ich wette, dass es wieder eine riesen diskussion über EMG's geben wird]
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarre-metal/254554-wieso-immer-emg.html
    da wurde schon ne menge geschrieben.
    lies dir das doch mal durch

    auf der seite von seymour duncan gibts zu ner menge von deren pickups soundbeispiele.
    da kannste dich ja mal über den sound informieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping