Erhöht eine zusätzliche 15"Box die "Lautstärke&quo

von Sledneck, 06.04.04.

  1. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.04   #1
    Ich weiss, dass es dieses Thema so ähnlich schonmal gab. Aber daraus bin ich nicht so richtig schlau geworden.

    Ich besitze einen Behringer BX3000T und eine Hartke VX410.
    Top: 300 Watt an 4 Ohm
    Box: 8 Ohm
    folglich bekommt die Box, da sie 8 Ohm hat ca. 220 Watt ab und keine 300.

    Da mir diese kombination mitlerweile zu leise ist, überleg ich mir die VX150 zu kaufen. (Ebenfalls 8 Ohm).

    Beide Boxen zusammen haben ja dann 4 Ohm. Das heisst das Top liefert auch 300 Watt. Aber diese 300 Watt werden ja aufgeteilt, also wären es ja dann 150 Watt pro Box, was ja weniger wäre wie momentan mit einer Box.
    Dafür hab ich aber wenn ich beide Boxen anschliesse mehr Membranfläche.

    Nun meine Frage: Sinde beide Boxen zusammen wirklich lauter wie nur die 4x10" ?

    Danke für eure Antworten. Hoffe ich hab's nicht zu kompliziert gemacht *g*
     
  2. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 06.04.04   #2
    Ohne mich richtig mit bassamps/boxen auszukennen sag ich mal, dass die anlage dann sicher mehr druck macht...
    War jedenfalls bei unserem Bassisten so. So der mega kick ists nicht. Da sollte man vielleicht eher auf ein neues top sparen.
     
  3. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 06.04.04   #3
    Es wird definitiv lauter. Durch die größere Membranfläche und dem damit verbundenem höherem Strahlungswiderstand erhöht sich der Schalldruck.

    Außerdem erhöht sich die gesamte abgegebene Leistung des Verstärkers.

    Gruß Uwe
     
  4. Sledneck

    Sledneck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.04   #4
    Danke für eure 2 antworten.

    Werde mal schauen dass ich mir mal eine ausleihen kann zum testen. Ob der Unterschied so richtig wahrnehmbar ist.

    Bis dann Sledneck
     
  5. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 07.04.04   #5
    Wahrnehmbar ist er (bei uns jedenfalls) schon, vorallem in der Klangfülle und im durchsetzungsvermögen... du weisst schon was ich meine. Entscheidend lauter ists aber eigentlich nicht geworden... Auf jeden Fall mal probieren.
     
  6. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #6
    du hast ja net die doppelte membran fläche, also sinds so netmal 3db gewinn. vielleicht kommste durch die mehrleistung des verstärkers auf insgesamt +3b. wobei das kein großer unterschied is (vergleich mal bei ner hifi anlage balance ganz links bzw recht mit balance mittig)
     
  7. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #7
    Du hast 2 mal 150 Watt. Natürlich sind die lauter, als 1 mal 220 Watt.
    Physikalisch zu erklären ist das durch die größere gewordene Membranfläche.

    Doppelt so laut wirds allerdings nicht, aber die 80 Watt, die dein Top noch in Reserve hat kommen halt dazu.
     
  8. Sledneck

    Sledneck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #8
    Aber bringen die zusätzlichen 80 Watt mehr wie die von larry_croft angebrachten 3db?

    Ich denk mal schon. Hab ja dann 80 Watt mehr und einiges an Membranfläche.
     
  9. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #9
    ich hab nie gesagt dass es nicht lauter wird. ich sage nur, dass der lautstärke gewinn sich in grenzen halten wird.

    die membran fläche ist durch eine 15" box ca 1,5mal so groß, die leistung geht von 220w auf 300w hoch, das ist ca das 1,36 fache. doppelte membran fläche/doppelte leistung bringen +3db, +10db sind eine lautstärkeverdopplung (danke uwe *g*)
     
  10. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 16.04.04   #10
    stimmt nicht ganz... doppelte Membranfläche (nicht gleichphasig) und doppelte Leistung bringen nicht +3 sondern +6 db. +3db gibt es bei doppelter Membranfläche und gleicher gesamtleistung(aufgeteilt). Da es hier nicht ganz das doppelte sowohl bei der Membranfläche als auch bei der Leistung ist, gibt es ca. +4db gesamt (könnt man genau ausrechnen, vernachlässige ich aber hier mal) Ab +3db ist eine Lautstärkeänderung hörbar, d.h. es gibt mehr Druck und wird auf jedenfall hörbar lauter, allerding wie richtig gesagt, nicht doppelt so laut (+10db)
     
  11. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.04   #11
    ja, doppelte membran fläche UND doppelte leistung bringen +6db
    doppelte membran fläche ODER (oder = /) doppelte leistung bringen +3db
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.04.04   #12
    weiviel db es jetzt genau sind ist relativ unwichtig!! viel entscheidender wird das tiefere low-end des stacks sein! und das ist doch bei ner zusätzlichen 15er um einiges tiefer!! deshalb wirds auch als lauter empfunden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping