Erster Eindruck: CP33 und CP300

von CapFuture, 01.04.06.

  1. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.04.06   #1
    So, heute war ich auf der Musikmesse :)

    Zum CP33:
    Solider Nachfolger vom P90.
    Leider sind die Tasten weiterhin etwas schwerer... finde ich schade, kann man aber leider nichts dran ändern.
    Klanglich ist's auch nicht wirklich das non-plus-ultra, aber für die Mittelklasse ist's völlig ok.

    Zum CP300:
    Ich habe leider nicht das P250 spielen können, aber ich finde das CP300 die Wucht :)
    Klaviatur ist einfach nur genial und das Grand1 war erste Sahne.
    Vom Yamaha nässeln war nix zu hören.
    Die internen Boxen sind auch nicht schlecht, konnte man mich doch beim ganzen Lärm in der Umgebung raushören ;)

    Preise waren leider nicht rauszufinden, konnte aber mit bei google Preise in Pfund finden.
    CP33: ca. 1300 Euro
    CP300: ca. 2500 Euro

    Beide kommen voraussichtlich Juni raus

    Leider habe ich vergessen noch die anderen Sounds mir anzuhören :(
    Hatte zunächst Probleme den Yamaha Stand zu finde, weshalb es ganz am Ende auf der Liste gelandet ist... Da war ich und mein Vater zu müde um noch gründlich die Instrumente durchzuhorchen...
     
  2. robi

    robi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    162
    Erstellt: 02.04.06   #2
    Hi!

    Hab die neuen Yamaha-Modelle auch angespielt.

    Vom Grand Piano 1- Sound abgesehen, der wirklich ziemlich gut ist, bin ich vom CP 300 ziemlich enttäuscht. Hatte vorher noch kein P 250 gesehen, aber das Instrument wirkt punkto Verarbeitung äusserst billig. Vom Gehäuse (in einem grässlichen Grau gehalten) über Druckknöpfe, Regler... wirklich abturnend. Für den Preis? - Never!

    Die Tastatur geht viel zu leicht, hat mit einem echten Flügel gar nichts gemeinsam. Hat beim Spielen keinen Spass gemacht. Kein Instrument, um darauf ersatzweise Klavier zu üben.

    Die restlichen Sounds: keine guten Vintage-Rhodes, nur dieses 80er-Jahre-Digizeug, das Vibraphon ist ganz hübsch... den Rest hab ich nur ganz kurz angespielt.

    Wie gesagt, Grand Piano 1 ist echt klasse, ich hoffe sowas kommt irgendwann mal als Modul raus (die kleinen Kästchen an den Yamaha-Silent-Pianos beweisen, dass es Yamaha rein technisch möglich wäre, eine Soundeinheit mit gutem Pianosample separat zu produzieren...)

    Grüsse

    Robi
     
  3. bebop

    bebop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #3
    Musik Schmidt hat inzwischen einen Preis fürs CP-33: € 1.189,00

    Kann einer von euch beiden etwas über den Klang und die Bespielbarkeit des CP 33 im Vergleich zum P 90 oder P140 sagen?
    Hat inzwischen noch jemand das CP 33 angespielt?

    Schönen Dank!
     
  4. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    184
    Erstellt: 05.04.06   #4
    Würde mich auch sehr interessieren - hier waren doch einige mehr auf der Musikmesse, als die, die bisher was dazu geschrieben haben, oder? Also ran an die Tasten! ;)
     
  5. samx

    samx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    3.11.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.04.06   #5
    Ich hab das CP33 nur kurz auf der Musikmesse angespielt, aber die Tastatur fühlte sich echt spitze an, die hat glaube nicht allzu viel mit der von dem P90 gemeinsam. Den Klang fand ich auch sehr gut, wobei ich nicht sehr intensiv getestet habe und natürlich die Umgebung nicht gerade leise war...
    Lohnt auf jeden Fall einen näheren intensiven Test, wenn es denn mal draußen ist.
     
  6. robi

    robi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    162
    Erstellt: 06.04.06   #6
    Hallo Bebop

    Ja, ich habe das CP 33 kurz angespielt. Den Vergleich zum P90 hab ich nicht, das hatte ich bisher nicht unter den Fingern. Die Sounds von CP33 und CP 300 klingen ähnlich,
    GP 1, das mich am meisten interessiert hat, ist bei beiden ziemlich gut.

    Ich bin aber von der Tastatur beider Pianos eher enttäuscht. Ist mir zu leicht, ich suche was, um darauf regelmässig ersatzweise Klavier zu üben, und da hab ich auf der Messe nur ein Stagepiano gefunden, das in der Richtung authentisch ist: das Kawai MP 8. Das hat die nötige schwere im Anschlag und die Holztasten fühlen sich wunderbar an.

    Und wie oben erwähnt - punkto Design und Verarbeitung in meinen Augen vorsintflutlich (mein 20 Jahre alter Radiowecker hat ein besseres Display als das CP33)....

    Lieber Gruss

    Robi
     
  7. robi

    robi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    162
    Erstellt: 06.04.06   #7
    Hallo Bebop

    Ja, ich habe das CP 33 kurz angespielt. Den Vergleich zum P90 hab ich nicht, das hatte ich bisher nicht unter den Fingern. Die Sounds von CP33 und CP 300 klingen ähnlich,
    GP 1, das mich am meisten interessiert hat, ist bei beiden ziemlich gut.

    Ich bin aber von der Tastatur beider Pianos eher enttäuscht. Ist mir zu leicht, ich suche was, um darauf regelmässig ersatzweise Klavier zu üben, und da hab ich auf der Messe nur ein Stagepiano gefunden, das in der Richtung authentisch ist: das Kawai MP 8. Das hat die nötige schwere im Anschlag und die Holztasten fühlen sich wunderbar an.

    Und wie oben erwähnt - punkto Design und Verarbeitung in meinen Augen vorsintflutlich (mein 20 Jahre alter Radiowecker hat ein besseres Display als das CP33)....

    Lieber Gruss

    Robi
     
  8. colourisred

    colourisred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 06.04.06   #8
    Also ich habe die neuen CP's auf der Messe kurz angespielt, würde mich aber wegen des ungeheueren Lärmpegels nicht
    trauen ein Urteil ueber den Klang zu fällen. Das einzige was ich feststellen konnte, ist dass in der Ausklingphase
    die (für mich steril klingenden) Loops genau so schnell einsetzen wie beim P90. Bei der Tastatur des CP33 konnte ich
    keinen Unterschied zum P90 feststellen.

    Grüsse colourisred
     
  9. bebop

    bebop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #9
    Ich danke euch für die Vergleiche, leider kann ich das CP 33 nicht probespielen.
    Deshalb habe ich mir gerade das P90 bestellt, das hatte ich schon gespielt und es ist deutlich günstiger.
    War echt schwer noch eins zu finden. ;)
    Ziemlich viele haben es noch auf der Homepage, aber keins mehr auf dem Lager.
     
  10. CapFuture

    CapFuture Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 17.04.06   #10
  11. gaganuga

    gaganuga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #11
    Gibt es eine Demo vom CP300 + CP33 ??
     
  12. gaganuga

    gaganuga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #12
  13. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    184
    Erstellt: 17.06.06   #13
    ... ähm, wo denn da? Ich finde bei yamahasynth.com nur Demos von den alten Stagepianos (250, 120, 90, 140), nicht aber vom CP300 oder vom CP33! Bitte um Info. Vielleicht weiß ja hier auch jemand, wann die Dinger endlich in die Läden kommen?
     
  14. CapFuture

    CapFuture Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 17.06.06   #14
    Such einfach mal nach CP300

    Oben in einer Leiste wirst du dann den Link "Demo Songs" finden
     
  15. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 17.06.06   #15
    Das Grandpiano 1 klingt wie mein P120, nur etwas detaillierter und mit mehr Dynamik. Also insgesamt ganz gut. Wobei mir der Klang vom S90ES deutlich besser gefällt. Grandpiano 2 ist veraltet. Das Mono-Piano finde ich ganz nett für rockige Sachen. Die restlichen Sounds - liege ich da richtig oder täusche ich mich? - hören sich genau so an wie die vom P250.
     
  16. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    184
    Erstellt: 17.06.06   #16

    ??? Ich finde sowohl das CP300 als auch den Link "Demo Song", aber da sind keine Demos vom CP300, sondern nur von allen möglichen anderen Teilen (Motif ES, S90ES, xyz...). Bitte noch mal um Hilfe! :confused:
     
  17. gaganuga

    gaganuga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  18. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    184
    Erstellt: 17.06.06   #18
    Danke! Trotzdem, es ist bei mir einfach nicht da. In der Leiste über der Abbildung des CP300 steht bei mir nur: Introduction - Features - Specifications - Options - Visual.
    Das war's, kein Demosong. ?
     
  19. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 17.06.06   #19
    Aktualisier mal deinen Browser - manchmal zeigen die nur die gespeicherten Cache-Daten und nicht die aktuelle Seite an. Hatte ich früher mit Opera auch oft.
     
  20. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 17.06.06   #20
    richtig konfigurieren hilft ;)
    für opera: extras / einstellungen / erweitert / verlauf
    und dort dann unten "webseiten / bilder / sonstige prüfen": immer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping