Erster Recording-Versuch

von kelu, 03.07.08.

  1. kelu

    kelu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.043
    Erstellt: 03.07.08   #1
    Hallo ihr,
    wie der Titel schon sagt: Ich bin Recording-Neuling und präsentiere euch hier meine erste Aufnahme. Das Ganze ist leider noch ohne Gesang, da ich mich jetzt nicht so zum Texte schreiben bzw. singen berufen fühle. Vielleicht kommt da später nochmal was dazu.
    Vieles ist mangels Zeit nicht wirklich sauber eingespielt, das mach ich mal noch wenn ich die Zeit dazu mal wieder habe. Trotzdem würde mich interessieren, was ihr grundsätzlich von dem Lied haltet. Über Tips in Sachen Mix würde ich mich auf jeden Fall auch freuen.
    Also dann, los geht's:

    http://www.myspace.com/radarsheep

    Gruß, kelu
     
  2. Paulb

    Paulb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #2
    der klang ist ganz ok
     
  3. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 06.07.08   #3
    ich finds ganz gut. vom timing ists an manchen stellen ein bisschen daneben.
    die e-gitarre ab 1:56 klingt irgendwie undefiniert.
     
  4. kelu

    kelu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.043
    Erstellt: 07.07.08   #4
    Vielen dank erstmal an euch beide für eure Kommentare.
    @slash83: Kannst du das undefiniert ein bisschen näher definieren? :)

    Ich hab am Wochenende ein bisschen weiter dran gearbeitet und unter anderem ein paar Timing-Fehler raus gemacht. Die neue Version ist jetzt online.
    Weitere Meinungen sind natürlich nach wie vor gefragt.

    Gruß, kelu
     
  5. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 07.07.08   #5
    Ich würde dieses "Herzklopfen" ins richtige Timing rücken, dass die auf die halben von der Gitarre schlägt. Sonst weiß man sich nicht, auf welches Timing man sich verlassen soll: Auf das von der Gitarre, oder von dem Herzklopfen?

    Sonst ganz geil!
     
  6. kelu

    kelu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.043
    Erstellt: 07.07.08   #6
    Auch dir vielen dank.
    Ich probier mal aus das Herzklopfen zu verschieben.

    Edit: Hab mal ein neue Version online gestellt.
     
  7. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 08.07.08   #7
    Ahhh... schon vieeel besser. Kannst du das Herzklopfen noch etwas langsamer machen? Also das der 2. Schlag nicht so gehetzt kommt. Das treibt nämlich ungeheuer, also dass der 2. auch in Time ist. Dann wäre es echt perfekt ;)
     
  8. kelu

    kelu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.043
    Erstellt: 08.07.08   #8
    Welchen zweiten Schlag meinst du? Ich hab jetzt einen Schlag jeweils auf die erste und die zweite Achtel im Takt, aber das ist ja beim Herzschlag normal, dass da zwei direkt aufeinander folgen, so dass ich das eigentlich so lassen würde. Oder was meinst du?
     
Die Seite wird geladen...