ESH Notorious II - geräusche von Security Locks

von Funky-Fab, 30.04.05.

  1. Funky-Fab

    Funky-Fab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    2.01.13
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.05   #1
    Nabend!!!!
    Also ich besitze einen Esh Notorious II mit Eshtronic und bekomme das quitschen und klappern von den security locks, das normal sehr leise ist, über meinen amp übertragen(dadurch sehr laut). :screwy:
    Jetzt meine Frage.....
    Hat oder kennt jemand die Marke "Esh" und hat jemand das gleiche problem bzw. abhilfe.......
    Zusätzlich habe ich immer ein rauschen/leichtes dröhnen, wenn meine finger die seiten nicht berühren.(pause) :mad:

    Hoffentlich kann mir jemand helfen....

    gruss
     
  2. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 30.04.05   #2
    Hast du, als due die Security Locks eingebaut hast daran gedacht gedacht, die kleine Filzscheibe wieder drunter zu legen??
     
  3. Funky-Fab

    Funky-Fab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    2.01.13
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.05   #3
    Nicht wirklich........ Die security Locks waren schon am bass als ich ihn kaufte
    Könnte das abhilfe schaffen?????
    Danke für die antwort :)
     
  4. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 30.04.05   #4
    Ja sollte eigentlich helfen .. bei meinen Bässen und Gitarren waren immer so kleine Filzscheiben unter den Gurtpins und die hab ich dann auch unter die Security Locks gemacht.
     
  5. Jazzbasser

    Jazzbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 30.04.05   #5
    Sind die Gurtpins denn fest genug angeschraubt ? Wenn ja sollte es eigentlich nicht mehr klappern.
     
  6. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 30.04.05   #6
    Hat Dein Bass eine Eshtronic mit dem Piezo? Dann wird das übertragen, wobei ich sagen muß, daß mir sowas noch nicht aufgefallen ist bei meinem ''neuen'' Sovereign. Ansonsten ist die Filzgeschichte prima, das Rauschen löst sie allerdings auch nicht, vielleicht mal gucken, wie die Abschirmung in den Fräsungen ist und Nachbässern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping