ESI Juli@ Eingänge "zusammenlegen"?

von bobZombie, 08.01.07.

  1. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 08.01.07   #1
    Moinchen allerseits!

    Sorry, mir is keine blöderer Titel eingefallen.
    Nu denn: ich gehe mit von meinem V-amp (Multi FX für Gitarre) per Instrumentenkabel (also Mono Klinke 6,3) in einen der beiden Eingänge der meiner Juli@ (nein, nicht meine freundin!) ; mir ist klar, dass da ein MonoSignal kommt, aber ich hätte die Wiedergabe gerne auf beiden Boxen und nicht nur auf einer. Was gibt es da für eine Möglichkeit? iCh dachte einklich, die Eingänge kann man irgendwie zusammen "wiren"? bräuchte ich einen Adapter von mono auf 2mal mono?

    Danke& gruß!
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 08.01.07   #2
    Nunja es gibt natürlich die Möglichkeit das Signal einfach auf einen Stereostecker zu legen, und da eben beide Kontakte mit dem Signal zu verbinden. Das wäre quasi Dual-Mono...

    Aber wenn du mit einer Software aufnimmst, ist das eigentlich gar kein Problem, denn eine Monospur wird bei neutralem PAN gleichberechtigt an beide Ausgänge (links/rechts) ausgegeben.
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.01.07   #3
    Richtig, den Fehler machen viele, um es noch mal zu betonen:
    Wenn Du nur aus einer Box etwas hörst, dann hast Du fälschlciherweise Stereo aufgenommen, Du musst aber Mono aufnehmen, (weil Du ja auch nur ein Monosignal hast) ,nämlich nur das Signal von dem einen Eingang, an dem der v-Amp hängt.
     
  4. bobZombie

    bobZombie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 08.01.07   #4
    danke für eure antworten!
    ich nehme nicht nur auf, sondern spiel daheim auch so über vamp -> pc , da ich hier momentan keinen verstärker mehr habe. vin daher fachte ich mir , dass es ganz nett wär, beim normalen spielen das signal auf beiden boxen zu haben.
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 09.01.07   #5
    Für den Fall sehe ich nur die "Dual-Mono" Möglichkeit...den Stecker wird man sich aber vermutlich basteln müssen, auch wenn ich es nicht ausschließen will dass es so einen "Adapter" irgendwo doch zu kaufen gibt.

    Andere Frage: kann der V-Amp nur Mono? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, die ganzen Multikisten haben doch ihren netten Effekten zuliebe eigentlich immer Stereoausgänge...dann wäre das Problem ja auch gelöst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping