ESP F-50 LTD

von Soulflyer, 03.03.04.

  1. Soulflyer

    Soulflyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #1
    so das ist mein problem was könnt ihr mir zu dieser gitarre sagen lohnt es sich in diese gitarre besser pu´s oder elktronik rein zu stecken?

    http://www.espguitars.com/images/guitars/F50_ttm.jpg


    das die angaben:

    Construction: Bolt-on
    Scale: 25.5”
    Body: Agathis
    Neck/Fretboard: Maple/rosewood
    Inlays: Dots w/model name at 12th fret
    Pickups: ESP LH-100 set
    Electronics: Volume, tone, 3-way toggle
    Hardware: Black
    Bridge: Tune-o-matic w/string-thru-body
    Binding: None
    Frets: 24 XJ

    was ist Agathis für ein holz gut oder schlecht für sounds like Slipknot, machine head usw.?
     
  2. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 03.03.04   #2
    ja ich überleg mir ob ich auch ne m-50 kaufen soll (die ist fast gleich mit den pickups und so)

    und ein emg 81 (von ebay)in die bridge-position würd ich schon reinmachen!
     
  3. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 03.03.04   #3
    schwer zu sagen,

    aber generell ist agathis ein 'billig-holz' und hinter dem sog. rosewood kann sich so ziemlich jede Palisander-Art verbergen.

    also vom holz her eher schlecht...

    dicke Lackierung mit Metall-Flakes(?), ein weiterer Schwingungs-Killer

    Tune-o-matic w/string-thru-body
    das wiederum ist ziemlich cool :D

    ltd baut bestimmt keine schlechten gitarren, die können ja auch auf eine menge know-how zurückblicken

    schlechter geworden ist bisher noch keine gitarre wenn man höherwertige komponenten einbaute, allerdings können PUs oder bessere Elektronik auch keine wunder bewirken wenn die basis (holz, verarbeitung, etc) nix taugt. wenn die komponenten allerdings stimmig sind kann man mit guten PUs kleine wunder bewirken. :D
    alle klarheiten beseitigt?

    im zweifelsfall , triff eine bauch-entscheidung

    SBL
     
  4. Soulflyer

    Soulflyer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #4
    und zu der was könnt ihr mir dazu sagen:

    http://www.espguitars.com/images/guitars/F400FM_stblk.jpg


    Construction: Set-thru
    Scale: 25.5”
    Body: Mahogany w/flame maple top
    Neck/Fretboard: 3-pc. maple/rosewood
    Inlays: Custom tribal graphic
    Pickups: EMG-81 active set
    Electronics: Volume, tone, 3-way toggle
    Hardware: Black + Earvana compensated nut & Grover tuners
    Bridge: Tune-o-matic w/string-thru-body
    Binding: None
    Frets: 24 XJ
    Colors: STBLK



    und zu der F-50 wenn ich die nachbaue wie teuer wer das mit nem anderen holz würde sich das lohnen?
     
  5. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.03.04   #5
    Die F400 is TOP! Ein Traum! Hat aber auch ihren Preis!
     
  6. Soulflyer

    Soulflyer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #6
    und wieviel kostet die hab überhaupt nichts zur 400 gefunden
     
  7. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.03.04   #7
    Hab sie noch bei keinem Shop in österreich oder Deutschland gesehen. Der Preis liegt sicher über 1000€, da die F300 bei MS 900€ kostet.
     
  8. piper

    piper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    1.04.04
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.04   #8
    Ich hab mir eine F-400FM bestellt, 1200Euro rund....
    Kommt im April!
    Der vom Musikladen meinte ESP gibt nur eine an Deutschland raus, aber ob das stimmt weiß ich nicht.

    Ich hab nur ein Problem: Ich find kein Koffer :D
    Kann mir einer sagen was ich da für einen Koffer benutzen kann? Oder kennt jemand wenigstens die Maße von der Serie?
     
  9. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 05.03.04   #9
  10. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.03.04   #10
    Es Gibt doch Koffern die für jede Form passend sind. Ich hab da zB nen TKL für 100€. Und in den passen alle Gitarren und Bässe! Schau dich einfach mal bei ein paar Händler deines Vertrauens um!
     
  11. piper

    piper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    1.04.04
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #11
    Naja ich könnte so ein Koffer superbillig bekommen, da mein Opa bei ner Firma arbeitet die Koffer aller Art herstellen. Ich bräuchte nur die Maße.... Wär denn einer bitte mal so nett und könnte mal nachmessen? Büdde büdde....
     
Die Seite wird geladen...

mapping