ESP ltd sn 200 empfehlenswert?

  • Ersteller Vicious6circle
  • Erstellt am
Vicious6circle

Vicious6circle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.20
Registriert
01.09.08
Beiträge
502
Kekse
2.107
Ort
Olymp
Hi Forum,

Hat jemand Erfahrung mit der oben genannten Gitarre von Ltd? Komme eigentlich aus dem harten Musikbereich, wollte aber schon immer gern eine eher klassische Strat die nicht zu altbacken daherkommt. Die Sn Serie von Ltd kommt da gerade Recht zumal ich mittlerweile auch in einer eher klassischen Rockcoverband spiele.

Wie ist der Sound und die Bespielbarkeit? Bin eher höherpreisige Gitarren gewohnt (Ltd Mh1000, Ibanez RG Prestige + Premium).

Greets
 
EAROSonic

EAROSonic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
24.09.07
Beiträge
6.652
Kekse
58.095
Ort
Südwesten
Leider kann ich Deine Aussage zur LTD machen, will vielmehr Deinen Thread "kapern", wenn Du gestattest :). Mich interessiert jedoch eine andere 200er, nämlich die TE-200 Telecaster:


Vielleicht können wir hier die Rückmeldung der Gemeinde sammeln.

Bis dato störte mich bei LTD oftmals die Volute (Kopfplatten-Halsverstärkung) immer ein wenig. Würde mich interessiere, wie diese bei der 200er-Serie ausgeprägt sind.
 
Vicious6circle

Vicious6circle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.20
Registriert
01.09.08
Beiträge
502
Kekse
2.107
Ort
Olymp
Leider kann ich Deine Aussage zur LTD machen, will vielmehr Deinen Thread "kapern", wenn Du gestattest :). Mich interessiert jedoch eine andere 200er, nämlich die TE-200 Telecaster:

Bis dato störte mich bei LTD oftmals die Volute (Kopfplatten-Halsverstärkung) immer ein wenig. Würde mich interessiere, wie diese bei der 200er-Serie ausgeprägt sind.

Kapern darfste nicht aber du kannst gern an "Board" kommen :rofl:

Also was die Hälse angeht sind die bei den Ltds glaube ich ziemlich identisch. Zumindest laut den Specs. Von daher glaube ich nicht das die Volute sich bei den Modellen ändert :gruebel:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MightyZarg

MightyZarg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.20
Registriert
19.02.17
Beiträge
371
Kekse
8.166
Ort
Bodensee
Bis dato störte mich bei LTD oftmals die Volute (Kopfplatten-Halsverstärkung) immer ein wenig. Würde mich interessiere, wie diese bei der 200er-Serie ausgeprägt sind.

Volutes sind halt stabiler, und richtig gemacht stören die auch nicht besonders. Kommt immer auf den Spielstil an. Mir macht es nichts aus.

Grundsätzlich sind die äteren LTDs sehr sehr gut, also die die noch aus Südkorea kamen. Habe ne 200er Horizon aus dem Jahr 2002 und das ist gebraucht ein echter Preis Leistungs Hammer. Definitiv besser als eine ganz neue, wobei die auch nicht schlecht sind.
 
Vicious6circle

Vicious6circle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.20
Registriert
01.09.08
Beiträge
502
Kekse
2.107
Ort
Olymp
Das ist zwar wahr, hilft jetzt aber nicht wirklich weiter :D

Trotzdem Danke :great:
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben