Esp - Ltd M-200

von DoyEatsDirt, 04.01.07.

  1. DoyEatsDirt

    DoyEatsDirt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    27.07.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #1
    Ich hätte da einei Frage zu dieser Gitarre: Link

    Im Moment spiele ich eine Jackson PS-2 und bin daher sehr dünne Hälse gewohnt.
    Nun zur Frage: Wie sieht der Hals der ESP aus?
    (habe leider nicht die Möglichkeit sie anzuspielen...)

    Wenn der Hals zu dick ist würde ich mir nämlich die Ibanez RG - 370 kaufen...
    Naja..hoffe auf hilfreiche Antworten ....mfg Steve
     
  2. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Nicht ganz so dünn wie der einer RG, aber immernoch dünn genug. Finde es sogar etwas angenehmer als bei der RG...dünn ist eben nicht alles.
     
  3. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.01.07   #3
    Mir jedenfalls war der Hals der RG 370 viel zu dünn, fast wie ein flaches Brett.
    Der Hals von der M-200 is da eher runder, liegt angenehmer in der Hand, ist nicht zu dünn und nicht zu dick.
    Ich würde die M-200 nehmen (hab ich schließlich auch gemacht :D ), schon alleine wegen dem durchgehenden Hals und der geilen Lackierung :)
     
  4. cynozr

    cynozr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 04.01.07   #4
    ich würde die rg nehmen weil ich finde die hälse sind doch relativ dick meines erachtens und wenn du jackson spielst wirste auch die rg mögen
     
  5. DoyEatsDirt

    DoyEatsDirt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    27.07.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #5
    Ok das ist schon mal eine große Entscheidungshilfe......danke!

    Wie ist die Gitarre eigentlich so vom Sound?
    Man liest ja ständig das die passiven EMGs nichts taugen und durch 81 ausgewechselt werden sollten....
     
  6. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 04.01.07   #6
    das ließt man nur weil einige leute keine ahnung haben, aber trotzdem irgendetwas schreiben müssen!

    Diese Tonabnehmer taugen schon etwas, es ist nur wie so oft geschmackssache ob einem der sound zusagt oder nicht!
     
  7. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.01.07   #7
    Der Sound der Gitarre ist etwas bassig (wohl vorallem wegen dem Agathis Korpus), aber auch die höheren Frequenzbereiche kommen nicht zu kurz (also auch gut geeignet für Lead Passagen bzw. Soli).
    Die Tonabnehmer sind in Ordnung und durch den Push-Pull Poti (es kann bei Bedarf ein Teil der Wicklungen in den Pick Ups abgeschaltet werden) werden auch Single Coil Sounds ermöglicht.
    Die EMG 81 sind aktive Pickups, das heißt sie haben noch einen Vorverstärker an Bord. Allerdings ist ein Pickup Wechsel nicht unbedingt nötig, die standardmäßigen PUs der M-200 haben auch so genug Output...

    EDIT: Bisschen was umformuliert...
     
  8. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 04.01.07   #8
    das würd cih ma nich verallgemeinern, ich spiel auch jackson und komm mit dem Wizard-wieauchimmer hals von der RG ma garnich klar. Da is mir der Hals von der M-200 ungefähr 10.000.000 mal lieber. :D
     
  9. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 04.01.07   #9
    in meinem Review (sig) gibts masse bilder. das Review is an einigen stellen etwas übertrieben wegen der damaligen euphorie. Aber Grundsätzlich stimmt alles noch.
     
  10. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 04.01.07   #10
    Mich würde mal interessieren warum die Ltd's in der Preisklasse immer noch einen Agathis Korpus haben......das ist doch billig Gitarren Holz, oder irre ich mich da?!
     
  11. DoyEatsDirt

    DoyEatsDirt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    27.07.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #11
    Eine Frage hätte ich da noch:
    Hier sieht die Gitarre braun aus: LINK
    Und bei den Fotos von Reaper23x ist sie fast ganz schwarz.
    Nun, welche Farbe hat sie jetzt?
     
  12. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 05.01.07   #12
    das sie auf dem foto braun aussieht kommt von der kamera. einige Digi Kameras haben noch probleme mit den Farben unter umständen. sie sieht so aus wie auf meinen Bildern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping