Euer erstes Album

von voggens, 22.08.07.

  1. voggens

    voggens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 22.08.07   #1
    Ha.. warn wir nich alle jung als wa unser erstes
    "Album" aufgenommen haben... :screwy:;)

    Ich wollt fragen wie euer erster Tonträger
    hieß un vll habt ihr ja auch noch nn pic vom cover.. ;) :great:

    Unser/mein erstes hieß Legacy.... pic hab ich leider nimmer...

    Zeigt eure Jugendsünden !!!! :great:
     
  2. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 22.08.07   #2
    Das ist vielleicht eher was für den OT-Musikalisches.
     
  3. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 22.08.07   #3
    Öhm ja, mein erstes Album ist in meiner Signatur verlinkt :D
    Die "Jugendsünden" sind schon verdammt lang her, fast schon ein ganzes Jahr :eek:

    Name: Death Will Follow Us Until We Meet Again In A Place We both Don´t Know :o
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.08.07   #4
    Bei mir war es eine EP mit meiner ersten Band 1992. wir haben Death Metal angelehnt an Morbid Angel, Obituary und Carcass gemacht. Die Platte habe ich noch, aber leider kein Coverbild. Ein Konzertvideo aus '92 habe ich auch noch, muss immer lachen wenn ich mich als 17-jährigen Bubi mit Haaren bis zum Arsch auf der Bühne rumspringen sehe :)

    Eine Sünde war das aber mit Sicherheit nicht, war für die Zeit eigentlich sehr gut und hatte uns damals einen Plattenvertrag gebracht. Leider war der Sänger dann auf dem Superster-Trip und der Drummer musste zum Bund, die Band ging auseinander bevor wir die Platte machen konnten.
     
  5. NoEntry

    NoEntry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Spreewald
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.625
    Erstellt: 23.08.07   #5
    Unser erstes "Album" hieß: "leif ätt se Proberaum - sold out!" (wurde im Proberaum aufgenommen und klang seeeehr schläääächt! :o )
    Cover haben wir nie entworfen, weil wir uns nicht wirklich getraut haben es zu verticken. Wir haben entschieden die Zeit lieber zum üben zu nutzen ;)

    Das erste Album das es dann bei Konzerten gab hieß "Nameless Useless" wie einer der Songs. Es ist aber erst 2 Jahre her deshalb isses nicht wirklich ne Jugendsünde. Hab leider nur ein Bild mit schlechter Qualität. Aber zu Demo-Zwecken muß es reichen. :cool:
     

    Anhänge:

  6. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 23.08.07   #6
    Mein erstes war eigentlich schon ne Recht große Nummer. Dieser Jahr in der Woche vor Ostern hab ich der Schulbigband ein Album aufgenommen.
    Tonspuren heißt es. Ein Cover gibt es natürlich auch, leider hab ich keine Möglichkeit es euch zu zeigen.
     
  7. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 24.08.07   #7
    Unser erstes Album wird just in diesem Moment - nach langer Vorbereitungszeit - produziert. Als Jugendsünde wird das kommende Album in keinster Weise zu sehen sein, da wir alle sehr viel Zeit, Geld und Arbeit in dieses Album gesteckt haben. Alleine schon unsere Ansprüche in Sachen tonaler Qualität ... und da haben wir noch nicht mal vom Cover- und Artworkdesign gesprochen ;)

    Ich kann jedoch mit 4 vorher produzierten Singles dienen. Unsere erste Single haben wir glaube ich 2003 produziert. 500 Stück wurden davon hergestellt (mit Glassmaster natürlich!) und die Single ist tatsächlich schon lange ausverkauft ;) Hier 2 Titel:

    http://www.jotdrop.com/songs/031217_hejtz_128kbits_mono.mp3
    http://www.jotdrop.com/songs/031217_kater_128kbps_mono.mp3

    Tja ... das klingt echt nicht toll :o Aber nicht wundern ... wir singen kölsche Mundart ;) ... Mittlerweile klingen wir dann doch komplett anders ... und das nicht nur wegen der teils neuen Besetzung. Auf jeden Fall nicht mehr so fies poppig, sondern mit mehr Schmacht ;)
     
  8. DemonSeed

    DemonSeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 25.08.07   #8
    Nun... Ich trau mich kaum, es zuzugeben, aber ich habe mal eine Mini-EP mit meiner Stimme und willkürlich kreirtem Hintergrundgeschredder aus dem Magix Music Maker zusammengebaut, weil ich mit einem Klassenkameraden gewettet hatte. ^^

    Das "Projekt" nannte sich Zyklon B-Knût (kleiner Insider, der aus meinem Gemecker über den Bandnamen Nu Pagadi entstand) und lebte von den hervorragenden Liedern "Stefanie hat einen Koala im Rektum" sowie "Stalingrad ist Fleischsalat (Und du Stück Kot kannst nichts dagegen tun, hahahahaha!)".

    Das einzige reelle Exemplar auf CD ist - glücklicherweise - verschollen, aber den Dreck gibt's noch online. Also, wer meint, sich das antun zu müssen...

    http://home.arcor.de/dunklerprophet...fanie%20hat%20einen%20Koala%20im%20Rektum.mp3
    http://home.arcor.de/dunklerprophet...t%20nichts%20daran%20%e4ndern,%20hahaha!).mp3

    Nicht, dass ich nicht davor gewarnt hätte. ^^
     
  9. Metalphil

    Metalphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    24.09.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Lohmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 25.08.07   #9
    Mein erstes Album bekam ich mit drei Jahren. Es war Highway to Hell und ist bis heute meine absolute Lieblingsplatte.
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.08.07   #10
    beim nächsten mal solltest du vielleicht wenigstens den ERSTEN post lesen bevor du schreibst.... ;)
     
  11. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 25.08.07   #11
    Schöner Thread.

    Meine erste Demo CD hieß "In The Machines". Aber wenn ich mir die heut anhöre dann hör ich doch, dass ich in eine ganz andere Richtung abgedriftet bin (obwohl ich darüber auch recht froh bin)
    Hier ist das Cover, nur mit S/W-Drucker, Word, ohne jemand der irgendwelche Grafiken machen konnte. Heute würde das alles ganz anders aussehen.:o
    [​IMG]
    (Ich war mal so frei und hab meine Emailadresse geschwärzt)


    €: laden kann man sich die auch noch bei MP3.de (muss man aber nicht;)), have a look@my sig.
     
  12. Gunkl

    Gunkl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 25.08.07   #12
    das hat was; ich will nicht sagen thrashig.. aber hey.. nett ;)
     
  13. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 26.08.07   #13
    unser erstes "album" ist auch unser aktuelles. naja nennen wir es lieber demo-cd.

    sie heißt "Napalm Demo 2006" und wurde im Oktober 2006 in eigenregie aufgenommen.

    qualität der aufnahmen ist bescheiden, mein gesang ist scheiße (singe mittlerweile anders, aggressiver).
    aber für den ersten versuch, die investierte zeit und das zur verfügung stehende equipment ist es gar nicht mal sooo schlecht. ;)

    reinhören könnt ihr auf unserer myspace seite (link in meiner signatur).
     

    Anhänge:

  14. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 27.08.07   #14
    mein erstes "Album" war ne demo-cd, die wir mit meiner damaligen Punk-Band "Öxtröm Kaos" aufgenommen haben - so irgedwann 1994 wird das gewesen sein. Leider hat unser Saenger die CD aber nie fertig aufgenommen, so dass wir sie niemals veroeffentlichen konnten.
    2 Jahre spaeter hab ich mit meiner zweiten Band ein Demo (4 spuren auf tape) aufgenommen (6 Songs), die wir dann auch veroeffentlicht haben.... Ich weiss nicht, wenn ich mir das zeug heute anhoer denk ich immernoch dass die Songs eigentlich ganz cool waren leider in der qualitaet (spielerisch wie auch soundtechnisch) eher bescheiden... :) Die band damals hiess "Skulk About" und da wir zum release schon im Aufloesen begriffen waren, nannten wir die CD "Was ist geblieben?".
    Das erste richtige Album (wo wir auch richtig in nem groesseren Studio waren und so...) hab ich dann in Berlin mit meiner damaligen Band "Cueball" aufgenommen...
    Edit: es hiess "Anger Leads To Destruction"