Eure Meinung über einen antiken Bassamp?

von slapjack, 31.05.05.

  1. slapjack

    slapjack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    12.05.14
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Eferding/OÖ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.05   #1
    Ich spiele derzeit im Proberaum einen Krundaal Show III Bass (Diese Marke gibt es offensichtlich nicht mehr)

    Pics siehe unten

    Unser Gitarrist, der in seiner vorigen als Bassist tätig war, hat ihn vor Jahren von Gebrauchtinstrumente.at um ca 400 € erworben. Der Verkäufer hat ihn damals schon nicht gern hergeben wollen, brauchte aber das Geld.

    Das sind alle Daten, die ich über ihn weiß:
    Baujahr 1964
    zw 60 u 70 Röhrenwatt
    wahrscheinlich 2 12er Boxen (wegen der älteren Bauweise schwer zu sagen)
    vor 2 Jahren sind die Röhren erneuert worden
    der sound ist trotz seines alters noch immer einwandfrei

    Da ich mir aber baldigst einen neuen amp kaufen möchte und dafür jedes Geld benötige, würde ich gerne wissen, was ihr davon haltet, wieviel könnte er wert sein? Meinung und Anregungen
     

    Anhänge:

  2. MrMe

    MrMe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #2
    Versteh ich nicht, willst du diesen Amp kaufen oder willst ihn verkaufen (obwohl er eurem Gittaristen gehört)? :confused:

    Wenn das Ding wirklich einwandfrei ist, und Dir den nötigen Druck und Deinen Mega-Wunsch-Super-Traum-Sound liefert, würde ich bei 200 EUR mit dem Verhandeln anfangen.

    So long,
    /\\

    PS: Die Zahl kommt aus dem Bauch und ist nicht logisch erklärbar ;)
     
  3. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.06.05   #3
    in dem fall würde ich sagen "aus dem bauch raus" 200 Euronen ist definitiv einiges zu wenig, wie gemerkt,- falls der amp und die box wirklich ok sind.

    Behalte das Ding !!!

    P.S. aus dem Bauch raus würde ich mal sagen, dass ein Liebhaber ab 600 Euros aufwärts bieten würde, ohne Gewähr.


    mfg Pattofener
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 03.06.05   #4
    da brauchst du aber schon einen ganz speziellen Liebhaber....
    sicherlich, man müsste das Teil mal hören

    aber aus meinem Bauch heraus würd ich es nicht kaufen
     
  5. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 03.06.05   #5
    Also, ich kenne Eure Bäuche nicht, aber ich würde den behalten, auch wenn er optisch nix hermacht.
     
  6. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 04.06.05   #6
    ok, damit is bewiesen das hier alle verschiedene Bäuche haben, mir gefällt er rein optisch gesehen :great: so schön schlicht gehalten
     
  7. Hoco

    Hoco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    318
    Erstellt: 04.06.05   #7
    Ich würde den auch auf jeden Fall behalten... Allzu viel wirst du dafür nicht bekommen. (Es sei denn, du findest wirklich nen Liebhaber...)
     
  8. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.06.05   #8
    Behalte oder kaufe ihn, ein röhrenamp von 64 ist einfach kult !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping