externer 7-band EQ

  • Ersteller xXD-SonicXx
  • Erstellt am
xXD-SonicXx
xXD-SonicXx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.11
Registriert
09.07.10
Beiträge
89
Kekse
96
was ist ratsamer....

hab mir jetzt von Fame das T120H Topteil bestellt, welches auch jeweils ein volume für fx-out und in hat.
Wie auch mir auch schon bekannt war könnte der equalizer im amp etwas mehr eingreifen, was aber kein prob is da es ja externe EQ gibt wo ich mir jetzt auch einen 7-band zugelegt habe auch rein der tonvariät´s halber....

meine frage....was ist ratsamer, so einen equalizer direkt zwischen amp und gitarre zu hängen oder ihn über den fx-loop laufen zu lassen?

schon mal danke im voraus und frohes rocken;)
 
Eigenschaft
 
Gary Moore
Gary Moore
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.13
Registriert
04.03.07
Beiträge
1.922
Kekse
3.149
Ort
im wunderschönen Franken
Hi,
ich würde ihn in den Loop hängen, dort arbeitet er viel besser ;-)
 
jaki
jaki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
31.07.09
Beiträge
2.452
Kekse
12.107
Ort
Nürnberg
Naja, im Loop verändert er mehr.
Vor dem Amp wird auch die Zerre beeinflusst (Stichworte: TS, tight, boosten...).
Probiers einfach aus, es gibt Leute, denen gefällt er im Loop besser, anderen vor dem Amp - das ist Geschmackssache.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben