EZX-Pack für EZDrummer - "Dark Matter" oder "Duality I"?

  • Ersteller buesing_de
  • Erstellt am
buesing_de
buesing_de
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
07.03.05
Beiträge
2.163
Kekse
3.367
Ort
Langen
Moin zusammen!

Ich nutze tatsächlich noch immer EZDrummer 1 mit dem Metal Machine-EZX, weil ich immer noch auf einen Sale bei EZD2 warte. Selbst nach 7 Jahren kommt da wohl nichts mehr :-(

Nun bieten sie das Plugin zumindest mit einem freien EZX-Pack an - immerhin! Ich schwanke noch zwischen "Dark Matter" oder dem brandneuen "Duality I". Einsatzzweck ist Power, Folk und Thrashmetal, so grobe Richtung. Kein Djent oder Death ;-)

Was würdet Ihr mir empfehlen?

Besten Dank im Voraus!
 
Eigenschaft
 
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.347
Kekse
201.670
Ort
Salzburg
Moin Matze,

mit den beiden von dir genannten Erweiterungen habe ich bislang leider noch keine Erfahrungen gemacht

von den beiden dir genannten, man hört schön bei den Preset Sounds auf der Toontrack Seite einen ziemlichen unterschied im Klangbild raus, da würde ich einfach den Geschmack entscheiden lassen welche dir besser gefällt

Weiters bin ich grosser Fan der Made of Metal Erweiterung, falls du die noch nicht auf dem Schirm hattest, hör mal rein, ich kann mir gut vorstellend das diese auch für die von dir genannten Stile sehr gut einsetzbar ist, vom Klanglichen her ist diese weniger Organisch als Dark Matters oder Duality I, sondern klingt im Vergleich zu den Preset Soundsamples auf der Toontrack Website polierter und aufgeräumter

bei diesen Soundsamples habe ich sie zb verwendet:
https://www.musiker-board.de/thread...t-fuer-superior-drummer-und-ezdrummer.713568/

Toontrack EZX Made of Metal


lg
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Saurbrunna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.22
Registriert
03.03.06
Beiträge
85
Kekse
10
Ort
Crailsheim
Hallo zusammen,

ich habe den Unterschied zwischen den EZX und den Drum MIDI packs noch nicht ganz verstanden. Die Midi packs laufen auch ohne die jeweiligen EZX packs, oder? Was ist der Vorteil der EZX packs?

Ich habe kein EDrum, möchte nur Gitarre zu den Drums spielen, machen die EZX packs da überhaupt Sinn für mich?

Sorry wegen den Anfängerfragen ;-)

Danke u Gruß
Marc
 
-N-O-F-X-
-N-O-F-X-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.570
Kekse
8.946
Moin zusammen!

Ich nutze tatsächlich noch immer EZDrummer 1 mit dem Metal Machine-EZX, weil ich immer noch auf einen Sale bei EZD2 warte. Selbst nach 7 Jahren kommt da wohl nichts mehr :-(

Nun bieten sie das Plugin zumindest mit einem freien EZX-Pack an - immerhin! Ich schwanke noch zwischen "Dark Matter" oder dem brandneuen "Duality I". Einsatzzweck ist Power, Folk und Thrashmetal, so grobe Richtung. Kein Djent oder Death ;-)

Was würdet Ihr mir empfehlen?

Besten Dank im Voraus!
Deine Fragen kann ich nicht beantworten, aber Ez Drummer 2 ist bei Thomann aktuell reduziert, direkt beim Hersteller ebenso:

https://www.thomann.de/de/toontrack_ez_drummer_2.htm
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
S
Saurbrunna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.22
Registriert
03.03.06
Beiträge
85
Kekse
10
Ort
Crailsheim
Danke, habe ich heute gekauft! ;-)
Deshalb auch meine Fragen…

Gruß
Marc
 
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.347
Kekse
201.670
Ort
Salzburg
machen die EZX packs da überhaupt Sinn für mich?
EZK Packs enthalten andere Kits = andere Sounds, + ein paar Midis dazu
Midi Packs enthalten nur Midi Grooves und können in EZ Drummer / Superior Drummer mit allen Kits gespielt werden

dh, wenn du andere Drumsounds möchtest, als die der Standard Kits die bei EZ Drummer dabei sind, dann schaue dich bei den EZK Erweiterungen nach etwas passendem um.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
S
Saurbrunna
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.22
Registriert
03.03.06
Beiträge
85
Kekse
10
Ort
Crailsheim
Man kann also die Midi Files mit den unterschiedlichen Drumkits abspielen und hat so die verschiedenen Drumsounds, korrekt? ;) Ahhhhhh Danke! (y) Funktioniert das auch mit Midi Files von anderen Anbietern (zB Ugritone)? Besten Dank.
 
abolesco
abolesco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.22
Registriert
16.11.16
Beiträge
890
Kekse
4.945
@Saurbrunna
Doch, du kannst die ezPacks mit den ezKits kreuzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.933
Kekse
22.209
@abolesco Er spricht von "MIDI" und "Sounds". Aber MIDI = nix Sounds. Wurde in den vorangegangenen Posts auch versucht zu erklären.
 
abolesco
abolesco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.22
Registriert
16.11.16
Beiträge
890
Kekse
4.945
@abolesco Er spricht von "MIDI" und "Sounds". Aber MIDI = nix Sounds. Wurde in den vorangegangenen Posts auch versucht zu erklären.
Deshalb verstehe ich auch nicht, warum du "nö" schrubst. Unterschiedliche Kits = unterschiedliche Sounds.

Es ist doch ganz einfach, man öffnet ezDrummer und sucht sich aus den Drumkits die man hat eins aus, dann ein Midifile aus dem ezDrummer-Browser. Man kann sich aus den unterschiedlichen Kits auch ein eigenes zusammenbasteln und abspeichern. Dann sucht man sich im Midibrowser ein File (man kann übrigens auch Dritthersteller-Midifiles importieren) und zieht es in die DAW und bearbeitet es dort wenn man mag weiter.
Ich kann jedenfalls alle Kits mit allen Files abspielen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben